DIY Geschenk Anhänger für sommerliche Mitbringsel

Home / Geschenkverpackungen / DIY Geschenk Anhänger für sommerliche Mitbringsel

In diesem Monat sind aller gute Dinge ausnahmsweise mal vier. Denn nach den Boot Keksen, der zugehörigen Geschenkverpackung und den selbst gemachten Sommergrüßen per Post, habe ich heute euch noch eine süße Verpackungsidee, besser gesagt eine Bastelidee für einen Geschenkanhänger mitgebracht. Erinnert ihr euch an die Bastelidee mit den maritimen Feriengrüßen – Papierboot auf hoher See aus dem letzten Jahr? Dann wird euch auch dieser Anhänger gut gefallen. Der ist schnell gebastelt und sorgt für sommerliches Feeling nicht nur beim Empfänger sondern auch beim Basteln.

Das wird gebraucht:
Weißer Tonkarton / Fotokarton, einen Wasserfarbkasten, Pinsel, dünne Pappe, einen schwarzen Stift (oder Papierbootstempel samt Stempelkissen), eine Lochzange, Geschenkband oder Kordel, eine Malunterlage und einen Bastelkittel sowie optional eine kleine Metallöse / Niete und eine Ösen Zange

So wird’s gemacht:
Zuerst schneidet ihr euch aus dem Tonkarton Geschenkanhänger in der Größe eurer Wahl.

Den unteren Rand des Papieranhängers bemalt man mit nun mit blauer Wasserfarbe in leichten Wellen.

Dabei reicht eigentlich ein blauer Farbton vollkommen aus.

Je nachdem wie man die Farbe mit Wasser verdünnt, bekommt ihr einen wirklich schönen Farbverlauf, der ganz lebendig aussieht und direkt an das Meer erinnert.

Sobald die Farbe getrocknet ist, könnt ihr mit einem Stempel ein kleines Papierboot auf die oberen Wellen stempeln.

Falls ihr keinen solchen Stempel habt, zeichnet ihr diesen einfach mit Hilfe eines Fineliners.

Die Form ist ja ganz leicht zu zeichnen.

Wer mag stempelt noch einen passenden Gruß (oder den Namen für den das Geschenk bestimmt ist) auf den Anhänger.

Dann stanzt man mit der Lochzange oben mittig ein kleines Loch in den Geschenkanhänger und zieht ein Stück Kordel, Bakertwine oder Geschenkband hindurch.

Daran kann man das Geschenk oder Mitbringsel befestigen.

Ein kleiner Tipp:
Ihr könnt den Anhänger bzw. dessen Öffnung etwas stabiler gestalten, damit dieser nicht einreißt. Entweder ihr befestigt auf der Rückseite einen Lochverstärker oder knipst mit Hilfe der Ösen Zange eine schöne Niete daran. Damit wirkt der Anhänger gleich noch etwas edler 😉

Weitere Geschenkverpackungen zu ganz unterschiedlichen Anlässen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle Ideen zum Thema Sommerzeit gibt es in dieser Rubrik, selbst gemachte Postkarten werden in diesem Blog Ordner gesammelt und andere kreative Sachen auch an meinen Pinterest Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schöne Ferien – DIY Verpackung für Boot Kekse

Home / Geschenkverpackungen / Schöne Ferien – DIY Verpackung für Boot Kekse

Vor kurzem habe ich euch eine Geschenkidee mit Rezept für selbst gemachte Boot-Kekse auf dem Blog gezeigt. Da sich diese ausgesprochen gut als kleines Mitbringsel, Geschenk aus der Küche oder Aufmerksamkeit für KollegInnen, ErzieherInnen oder LehrerInnen zum Start in die Ferienzeit eignen, gibt es passend dazu heute eine stimmungsvolle Geschenkverpackung. Die ist wirklich einfach zu basteln und kann, wie auch die Kekse, problemlos in größerer Stückzahl angefertigt werden. Das ist ja wichtig, wenn ihr damit mehrere Leute gleichzeitig beglücken möchtet.

Das wird gebraucht:
Pappe / ein leerer Karton, Stoffreste, Cellophan Tüten oder andere Gebäcktüten, Kraftpapier, einen Bürotacker, weißes Papier, Stempel & Stempelkissen (alternativ einen Drucker), eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, eine Bastelunterlage sowie sommerliche Plätzchen, wie diese Boote,  diese maritimen knusprigen, süßen Fische oder diese bunten Blumen Kekse

So wird’s gemacht:
Schneidet euch aus dem Kraftpapier (oder unifarbenem Tonkarton) Rechtecke in der benötigten Größe.

Meine hatten in etwa die Größe einer Postkarte.

Das Papier knickt man mittig. Aus einem Stück Pappe stellt ihr euch nach dieser Bastelanleitung Wellpappe her. Daraus schneidet ihr die Boote.

Aus Stoffresten habe ich die Segel gemacht. Immer aus zwei unterschiedlichen Stoffresten.

Wer keinen Stoff zur Verfügung hat, kann die Segel auch aus selbst gemachtem Bastelpapier schnippeln.

Füllt ein paar der Boote in die Tüten, faltet den oberen Rand nach unten und schiebt eine der „Banderolen“ aus Kraftpapier darüber.

Befestigen lässt sich dies mit einem normalen Tacker. Einfach rechts und links am Rand festknipsen.

Zum Schluss noch mit Hilfe eines Textstempels oder Drucker einen lieben Gruß auf weißes Papier stempeln / drucken. Diese zu Wimpeln schneiden und an den Rand der Banderole aufkleben.

Schon habt ihr ein wunderbar sommerliches Geschenk, das Lust auf die Ferienzeit macht und das Meerweh weckt.

Wie gefällt euch die Idee?

Weitere Ideen zur Sommerzeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle Verpackungsideen zu ganz unterschiedlichen Anlässen gibt es in dieser Rubrik, DIY Geschenkideen werden in diesem Blog Ordner gesammelt und andere kreative Sachen auch an meinen Pinterest Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

DIY Geschenk Idee: Mini Gänseblümchenkranz

Home / Frühling / DIY Geschenk Idee: Mini Gänseblümchenkranz

Nachdem es auf dem Blog in den letzten Tagen nur so vor Ideen zum Thema Gänseblümchen gewimmelt hat, gibt es heute noch eine letzte DIY Idee in diesem Frühjahr. Und zwar ein kleiner Kranz, der sich wunderbar als Verpackungsidee, auf einem größeren Geschenkanhänger oder auch einer Postkarte macht. Der Blumenkranz ist denkbar einfach zu basteln. Hier kommt die Step by Step Anleitung für euch.

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, grünen Papierdraht, eine Motivlocher Gänseblümchen, gelbe Bastelfarbe, ein Streichholz, eine Bastelschere, eine alte Tageszeitung, grüne Wasserfarbe, weißes Tonpapier, Bastelkleber / Klebestift, ein Stempel samt Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Zuerst wird das Geschenk gut in Packpapier (oder einem anderen, unifarbenen Geschenkpapier) verpackt.

Aus einem Stück Zeitung und grüner Wasserfarbe stellt man sich umweltfreundliches Bastelpapier her.

Aus dem weißen Tonpapier stanzt man pro Gänseblümchen zwei weiße Blüten.

Diese klebt man leicht versetzt übereinander. Aus dem bemalten Zeitungspapier schnippelt man grüne Blätter.

Nun schneidet man ein Stück Papierdraht ab und biegt diesen zu einem Kreis, der von der Größe her gut auf das Geschenk passt.

Diesen klebt man fest und fixiert in gleichmäßigen Abständen die grünen Blätter und Gänseblümchen Blüten auf bzw. neben dem Draht.

In die Mitte habe ich noch einen kleinen Gruß gestempelt.

Alternativ kann man diesen natürlich auch schreiben oder einfach im inneren des Kranzes den Namen des Geburtstagskindes notieren.

Falls ihr Gänseblümchen auch so gerne mögt wie ich, dann stöbert doch mal in den zahlreichen Bastelanleitung, die es zu diesem Motiv im Blog Archiv zu finden gibt:

* Flüstergeschichte Gänseblümchen zum Einschlafen
* Entspannungsrätsel Gänseblümchen
* Löwe aus Gänseblümchen basteln
* Last Minute Geschenkverpackung mit gestempelten Gänseblümchen
* DIY Deko Idee: Gänseblümchen Windlicht
* Gänseblümchen mit Strohhalm stempeln
* Geschenktüte mit Gänseblümchen Kranz
* Gänseblümchen Kranz aus Draht und Filz
* Schnecken aus Gänseblümchen
* Stempelspaß: Hasen Familie zwischen Gänseblümchen
* Gänseblümchen aus Handabdruck
* Ein Strauß Gänseblümchen zum Geburtstag
* Upcycling Collage mit Gänseblümchen
* Gänseblümchen aus Eierkartons
* Ein klitzekleiner Gänseblümchen Gruß – DIY Geschenkidee
* Happy Birthday – Gänseblümchenkranz
* Postkarte mit Herz aus Gänseblümchen
* Gänseblümchenwiese als pfiffige Geschenkverpackung

Weitere kreative Do-it-Yourself Geschenkverpackungen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner oder auch auf meinen Pinterest Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Blitzschnelle Verpackungsidee: Gänseblümchen stempeln

Home / Basteln mit Kindern / Blitzschnelle Verpackungsidee: Gänseblümchen stempeln

Gänseblümchen gehören zu meinen Lieblingsblumen. Daher gibt es nach diesem wohltuenden Entspannungsrätsel heute eine easypeasy Verpackungsidee, die sich blitzschnell basteln und gestalten lässt. Im Grunde ist diese Geschenkverpackung derart einfach, so dass Kinder diese auch alleine anfertigen und das Geschenkpapier dazu vorbereiten können. Aber seht selbst!

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier (oder ein anderes unifarbenes Geschenkpapier auf dem man die Farbe weiß gut sehen kann), grünes Papier, Kartoffeln, Plätzchenausstecher in Blüten Form, Bastelfarbe in weiß und gelb oder Deckweiß, Pinsel (am besten sind breite Borstenpinsel), gelbes Seidenpapier, Zahnstocher und Streichhölzer, ein scharfes Küchenmesser, eine abwaschbare Tischdecke (oder alte Tageszeitung) sowie Malkittel

So wird’s gemacht:
Für dieses Geschenk haben wir es uns ganz einfach gemacht.

Ihr könnt entweder das bereits fertig verpackte Geschenk mit Gänseblümchen bestempeln oder (was für Kinder die leichtere Bastelvariante ist) auch ein großes Stück von dem Packpapier ausrollen und dies von den Kindern bedrucken lassen.

Auf diese Weise habt ihr gleich etwas frühlingshaftes Geschenkpapier auf Vorrat.

Deckt den Tisch ab und alle Kinder ziehen einen Malkittel über.

Dann schneidet eine Kartoffel mittig auseinander (ähnlich wie bei diesem weihnachtlichen Geschenkpapier) und drückt die Plätzchenform so hinein, dass ein Stempel Abdruck entsteht.

In diesem Fall eine Blüte, die einem Gänseblümchen ähnlich sehen sollte. Die äußeren Ränder kann man mit dem Küchenmesser abschneiden und kürzen. Das macht das Stempeln leichter.

Die Kartoffelstempel bestreicht man mit Deckweiß (oder weißer Farbe) und bedruckt das Papier.

Während die Abdrücke trocknen, schnippelt man aus grünen Papierresten (oder nachhaltig aus selbst gemachtem Bastelpapier) grüne Blätter, die man zwischen die weißen Blüten klebt.

So schaut es gleich nach einer frühlingshaften Wiese aus.

Aus dem Seidenpapier zupft ihr kleine Stücke, rollt diese zwischen den Fingern zu einer Kugel und klebt diese mittig auf jedes Gänseblümchen.

Ältere Kinder können das Motiv noch verfeinern, in dem sie mit einem Zahnstocher und gelber Farbe kleine Pünktchen um die Mitte tupfen.

Mögt ihr Gänseblümchen auch so gerne? Dann stöbert gerne mal durchs Blog Archiv, da tummeln sich zahlreiche kreative Bastelideen rund um diese kleine Blume:

* DIY Deko Idee: Gänseblümchen Windlicht
* Gänseblümchen mit Strohhalm stempeln
* Geschenktüte mit Gänseblümchen Kranz
* Gänseblümchen Kranz aus Draht und Filz
* Schnecken aus Gänseblümchen
* Stempelspaß: Hasen Familie zwischen Gänseblümchen
* Gänseblümchen aus Handabdruck
* Ein Strauß Gänseblümchen zum Geburtstag
* Upcycling Collage mit Gänseblümchen
* Gänseblümchen aus Eierkartons
* Ein klitzekleiner Gänseblümchen Gruß – DIY Geschenkidee
* Happy Birthday – Gänseblümchenkranz
* Postkarte mit Herz aus Gänseblümchen
* Gänseblümchenwiese als pfiffige Geschenkverpackung

Weitere Ideen zur Frühlingszeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, Geschenkverpackungen zu ganz unterschiedlichen Anlässen gibt es in dieser Rubrik, kreative Bastelideen für Kinder werden in diesem Blog Ordner gesammelt und andere kreative Sachen auch an meinen Pinterest Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

DIY Geschenkverpackung zu Ostern: Ostertüte fürs Osternest

Home / Geschenkverpackungen / DIY Geschenkverpackung zu Ostern: Ostertüte fürs Osternest

Mögt ihr kleine Überraschungstüten zu Ostern auch so gerne? Auf dem Blog gab es ja schon zahlreiche Varianten der selbst gebastelten Geschenktüten, die hier oftmals als kleines Mitbringsel dienen und sich einfach prima verschenken lassen. Nach der niedlichen Geschenkbox mit Tulpen Duo gibt es nun noch eine weitere Idee für euch.
Dieses Mal habe ich recht schlichte Verpackungsidee, mit denen man auch den Mann, eine liebe Freundin, nette Nachbarn oder einen anderen Erwachsenen beglücken kann, weil das Motiv nicht so verspielt ist.

Das wird gebraucht:
Papierbeutel / Bodenbeutel aus stabilem Packpapier, einen Locher, etwas Naturbast oder Kordel, einen breiten Borstenpinsel, Acryllack auf Wasserbasis und evtl. ein Glas mit Leitungswasser, Kraftpapier, etwas Deckweiß, Buchstabenstempel & Blütenstempel samt Stempelkissen, einen weißen Stift mit dünner Miene, etwas Zeitungspapier und / oder eine alte Buchseite, Schere, Lochzange und Bastelkleber

So wird’s gemacht:
Den Beutel habe ich in dem naturbraunen Farbton gelassen, da ich die Farbe immer wieder toll finde und sich diese gut kombinieren lässt.

Für das Motiv habe ich aus weiß bemaltem Zeitungspapier (=> eine Bastelanleitung mit vielen Tipps zu diesem upcycelten Bastelpapier findet ihr hier) viele Blütenblätter und einen kleinen Osterhasen ausgeschnitten.

Mit einem weißen Stift habe ich auf die Tütenvorderseite ineinander verlaufende Kreise als Kranz gemalt. Das klappt frei Hand wunderbar.

Wer mag, kann sich den ersten Kreis aber auch mit einer Schablone vorzeichnen um einen Anhaltspunkt beim Malen zu haben.

Den kleinen Osterhasen klebt man nun in die Mitte und mit den Blütenblättern verziert man den gemalten Kranz gleichmäßig. Wer mag kann noch weiße Punkte und Pünktchen daneben zeichnen.

Auf ein Stück unbedruckte Buchseite stempelt man den gewünschten Gruß, wie bzw. „Frohe Ostern“ und schneidet daraus einen Wimpel. Damit dieser mehr wirkt, habe ich ihn ebenfalls auf etwas weiß bemaltes Stück Zeitungspapier geklebt, zum Unterlegen.

Nun füllt ihr die Tüte mit der gewünschten Überraschung, faltet den Rand oben nach hinten und locht diesen. Durch die beiden Löcher lässt sich dann etwas Kordel oder Geschenkband ziehen.

Da auch ihr mit Sicherheit in der Osterzeit so manche Überraschung zu verpacken habt, gibt es hier alle Verpackungsideen zum Thema nochmal in der Übersicht. Stöbert gerne durch die Bastelanleitungen:
* Ostertüte mit Gänseblümchenkranz
* Ostertüte „Hahn“
* Ostern in der Tüte
* Upcycling Osternest mit Osterhuhn
* Ostertüte aus Packpapier mit Hase und Blütenkranz
* Ostertüte mit Osterhase und Glöckchen
* Osterbeutel aus alten Jeans
* Ostertüte Hasenfrau mit buntem Kleid
* Stilvolle Osternester aus Tetrapaks basteln
* Upcycling Osterhase aus Eierkarton
* Mini Osterhasen aus Joghurtbecher als Osternest
* Süßes Faultier als Osternest
* Überraschungsmöhre
* Selbst gemachte Überraschungseier
* Geschenkverpackung Osterhase aus Klorollen
* Osternest „Hase“ aus Käseschachtel
* Überraschungseier aus Käseschachteln
* Ostertüten mit Hasen aus Zeitung & Eierkarton
* Ostern to go
* Geschenkverpackung Hase, Hase, Osterhase
* Pfiffige Geschenkanhänger für Ostern

Weitere kreative Ideen rund um die Osterzeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle DIY rund um selbst gemachte Geschenkverpackungen zu verschiedenen Anlässen gibt es in diesem Ordner, klitzekleine Upcycling Bastelideen in dieser Rubrik und andere kreative Sachen gibt es auch auf meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Verpackungsidee für Ostern: Geschenkbox mit Hase & Tulpen

Home / Frühling / Verpackungsidee für Ostern: Geschenkbox mit Hase & Tulpen

Gerade in der Osterzeit ist man regelmäßig auf der Suche nach kleinen Mitbringseln und Verpackungsideen für kleine Osterleckereien, Überraschungen und süße Ostereier.
Da jetzt noch genug Zeit zum Basteln bleibt, habe ich heute eine neue Geschenkverpackung zum Thema Ostern mit dabei, die sich ganz schnell selbermachen lässt. Und am Schluss findet ihr zahlreiche Osternester, Ostertüten & Verpackungsideen in der Übersicht. Viel Spaß beim Verpacken von Ostergeschenken und Verschenken!

Das wird gebraucht:
Eine Blanko Geschenkbox aus Kraftpapier (alternativ eine stabile Papiertüte oder Papierbeutel) eine alte Tageszeitung, ein Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, Pinsel (Borstenpinsel), Bastelunterlage, ganz dünne Pappe sowie optional Stempel und Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Bevor ihr Schoko Eier & Co. in die Geschenkboxen packt, solltet ihr diese verzieren. Das klappt so einfacher.

Stellt euch aus Zeitungspapier und Wasserfarben umweltfreundliches Bastelpapier her.

Alternativ könnt ihr zum Verzieren der Geschenkschachteln natürlich auch farbige Papierreste verwenden.

Macht es so, wie es für euch am einfachsten ist.

Aus der dünnen Pappe schneidet man einen Hasen und die langen Stiele für die Tulpen.

Aus dem selbst gemachten Bastelpapier schnippelt ihr die Details wie Blume / Blüte, Blätter der Blume, Stummelschwanz und ggf. den Wimpel.

Klebt die einzelnen Teile als Motiv auf Vorderseite der Geschenkschachtel.

Ein kleiner Tipp:
Mit Hilfe von Buchstaben- oder Textstempeln könnt ihr das Geschenk personalisieren oder einen kleinen Gruß darauf stempeln.

Sicher verpackt auch ihr vor Ostern kleine Überraschungen. Stöbert gerne mal durch die folgenden Bastelanleitungen, dort findet ihr zahlreiche Ostertüten und andere kreative Verpackungsideen für Ostergeschenke:
* Ostertüte mit Gänseblümchenkranz
* Ostertüte „Hahn“
* Ostern in der Tüte
* Upcycling Osternest mit Osterhuhn
* Ostertüte aus Packpapier mit Hase und Blütenkranz
* Ostertüte mit Osterhase und Glöckchen
* Osterbeutel aus alten Jeans
* Ostertüte Hasenfrau mit buntem Kleid
* Stilvolle Osternester aus Tetrapaks basteln
* Upcycling Osterhase aus Eierkarton
* Mini Osterhasen aus Joghurtbecher als Osternest
* Süßes Faultier als Osternest
* Überraschungsmöhre
* Selbst gemachte Überraschungseier
* Geschenkverpackung Osterhase aus Klorollen
* Osternest „Hase“ aus Käseschachtel
* Überraschungseier aus Käseschachteln
* Ostertüten mit Hasen aus Zeitung & Eierkarton
* Ostern to go
* Geschenkverpackung Hase, Hase, Osterhase
* Pfiffige Geschenkanhänger für Ostern

Weitere Ideen zur Osterzeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle Ideen zum Thema Frühling gibt es in dieser Rubrik, kreative Bastelideen für Kinder werden in diesem Blog Ordner gesammelt und andere kreative Sachen auch an meinen Pinterest Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

DIY Geschenkanhänger mit süßen Love Bugs

Home / Basteln mit Kindern / DIY Geschenkanhänger mit süßen Love Bugs

Nach den selbst gemachten Herzblumen im Rahmen bzw. Diorama kommt heute eine blitzschnelle Verpackungsidee in Form von Anhängern. Mit diesen könnt ihr ein kleines Geschenk kennzeichnen und personalisieren oder ein Mitbringsel, vielleicht ein Geschenk aus der Küche, damit verpacken.
Diese Geschenkanhänger sind wirklich schnell gemacht und kinderleicht. Außerdem benötigt ihr für diese DIY Idee nur ganz wenig Bastelmaterial und könnt dieses ganz nachhaltig und umweltfreundlich aus Altpapier und Pappe anfertigen.

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, eine Lochzange, Kordel / Geschenkbank (oder alternativ Wollreste), Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß oder Bastelfarbe, eine alte Tageszeitung (oder alternativ farbige Papierreste), Streichholz / Zahnstocher, ein schwarzer Fineliner, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, Pinsel (Borstenpinsel), Bastelunterlage und Malkittel sowie optional Stempel und ein Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Als erstes benötigt ihr zum Basteln einen leeren Pappkarton.

Schneidet diesen vorsichtig auseinander (lasst euch hierbei ggf. von einem Erwachsenen helfen!) und schnippelt aus dem naturbraunen, unbedruckten Teil schöne Anhänger in der Form eurer Wahl.

Ob als Rechteck, oval, Kreis, Herz oder einer anderen Variante, die euch gut gefällt ist völlig egal und eurer Fantasie überlassen.

Damit ihr die zugeschnittenen Pappstücke als Geschenkanhänger nutzen könnt, steckt am oberen Ende mit Hilfe der Lochzange eine kleine Öffnung hinein.

Hierdurch könnt ihr ein kleines Stück Kordel oder Geschenkband ziehen und deren Ende zusammenknoten. Falls ihr das nicht zur Verfügung habt, verwendet einfach ein Reststück dünne Wolle.

Aus der Zeitung und Wasserfarbe könnt ihr euch ganz einfach nach dieser Bastelanleitung umweltfreundliches Bastelpapier herstellen.

Das trocknet jetzt im Winter an der Heizung ganz schnell. Wenn euch das bei der kleinen Papier Menge zu aufwändig ist, nehmt zum Basteln der Anhänger alternativ einfach bunte Papierreste oder zerschnippelt alte Illustrierte oder Werbeprospekte, auf denen farbige Papierstücke zu finden sind.

Daraus schneidet ihr ein kleines und ein großes Herz und klebt dieses auf eurer Papp-Label. Mit Hilfe des schwarzen Filzstiftes könnt ihr noch einen Kopf, Fühler und Punkte auf die kleinen Käfer zeichnen.

Mit Hilfe von Bastelfarbe und Streichholz kann man noch einen schönen Rand oder Muster um den Anhänger tupfen und zu guter Letzt, mit einem Stempel den Namen oder einen lieben Gruß aufstempeln.

Ein kleiner Tipp: Falls ihr Motivlocher in Herz Form habt, könnt ihr die Herzen für die Love Bugs auch ganz schnell aus dem Papier stanzen. Das ist hilfreich, wenn ihr gleich mehrere dieser Anhänger basteln möchtet.

Wenn ihr noch andere Do-it-Yourself Ideen zum Valentinstag sucht, stöbert gerne mal durch folgende Bastelanleitungen:
* Upcycling Herz
* Kleiner Bär mit Herz für dich
* Geschenkidee: Zuckersüße Grüße
* Bunte Herz Gruß – Herzen stempeln
* Ein herzlicher Gruß mit Luftballon
* Herz Duo als Geschenkidee
* Kunterbunte Upcycling Herzen
* Herz Blumen am Stiel
* Herz Mobile aus alten Buchseiten
* Herzen für dich – Lieber Gruß in einer Streichholzschachtel
* Deko Herz aus Kraftpapier
* Be my Valentine – Post, die von Herzen kommt
* Selbst gemachte Herzen mit Pünktchen
* Herz Girlande XL

Noch viel mehr DIY Ideen rund um das Thema „Herz“ findet ihr übrigens in der Blog Kategorie Hochzeit, alle kreativen Bastelideen für Kinder gibt es in dieser Rubrik, pfiffige Upcyclingideen zum Selbermachen sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen auch an meinen Pinterest Boards.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Blitzschnelle Geschenkverpackung mit Schneemann im Winter

Home / Basteln mit Kindern / Blitzschnelle Geschenkverpackung mit Schneemann im Winter

Die dritte Schneemann Idee in dieser Woche ist, nach dem Deckel Schneemann sowie dem Schneemann mit cooler Winterkleidung, eine tolle Geschenkverpackung. Denn Geschenke werden hier das ganze Jahr über verpackt, nur nicht an Weihnachten. Auch wenn zu dieser Zeit natürlich besonders viele Geschenke verpackt werden wollen.
Die heutige Verpackungsidee ist völlig simpel und denkbar schnell gebastelt. Dafür ist nicht einmal großes Basteltalent von Nöten. Vielleicht haben ja eure Kinder Lust beim Verpacken des Geschenks zu helfen? Die lustigen Schneemänner schaffen die Kids auch ohne Hilfe eines Erwachsenen. Aber seht selbst:

Das wird gebraucht:
Unifarbenes, naturbraunes Packpapier (oder ein anderes einfarbiges Geschenkpapier eurer Wahl), eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, einen schwarzen Filzstift / Fineliner, weiße Bastelfarbe oder Deckweiß, Pinsel / Borstenpinsel, eine Kartoffel (die kann auch alt & schrumpelig sein), ein Küchenmesser, eine alte Tageszeitung, einen Wasserfarbkasten, Malunterlage und natürlich für jedes Kind einen Malkittel (den kann man ganz leicht aus einem alten Hemd selbermachen – schaut mal hier) sowie optional Streichholz und Wattestäbchen

So wird’s gemacht:
Als erstes verpackt ihr das Präsent in Packpapier. Dann kann es auch schon losgehen.

Schneidet die Kartoffel mittig durch und bestreicht die glatte Fläche mit Deckweiß oder weißer Farbe.

Stempelt damit Abdrücke auf das Geschenk bzw. Papier. Größe, Anzahl und Anordnung bleibt eurer Fantasie überlassen.

Wenn ihr genug „Schneemann“ Körper gestempelt habt, lasst die Farbe kurz trocknen und schnippelt euch aus selbst gemachtem Bastelpapier (oder alternativ bunten Papierresten) kleine Details, mit denen ihr eure Schneemänner verzieren könnt.

Auf jeden Fall benötigt jeder Schneemann eine lange Möhrennase.

Auf unserer Geschenkverpackung sind beispielsweise bunte Flicken und Herzen zu finden. Aber auch bei diesen Motiven seid ihr vollkommen frei.

Sicher habt ihr eigene Ideen, wie oder mit was ihr die Schneemänner ganz einzigartig machen und personalisieren könnt.

Wer Lust hat, kann mit Hilfe von weißer Farbe, Streichholz und / oder Wattestäbchen um die Schneemänner herum noch kleine Pünktchen als Schneeflocken tupfen. So wird die Verpackung noch winterlicher.

Ein kleiner Tipp:
Falls ihr eine Stanzmaschine oder Plotter besitzt, könnt ihr für das Geschenk noch einen passenden Schriftzug herstellen und die Buchstaben aufkleben. Alternativ könnt ihr den gewünschten Gruß oder Namen auch mit Buchstabenstempeln auf das Papier drucken.

Übrigens gibt es passend zu dieser DIY Idee noch eine Bastelanleitung für pfiffige Geschenkanhänger mit Schneemann und wer eine noch schnellere, easypeasy Geschenkverpackung sucht, findet in dieser Bastelanleitung eine mit gestempeltem Schneemann.

Weitere DIY Ideen rund um die Winterzeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle kreativen Bastelideen für Kinder gibt es in dieser Rubrik, pfiffige Upcyclingideen zum Selbermachen sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen sammel ich natürlich auch auf meinen Pinterest Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Last Minute Geschenkverpackung mit Schneemann für Weihnachten

Home / Advents- & Weihnachtszeit / Last Minute Geschenkverpackung mit Schneemann für Weihnachten

Nach den Geschenkanhängern mit Weihnachtsmann habe ich vor Heilig Abend noch eine wirklich einfache, blitzschnelle Verpackungsidee. Mit dieser könnt ihr eure Weihnachtsgeschenke, aber auch Geschenkanhänger und Weihnachtspost ganz easy aufhübschen und verzieren.
Wie auch bei diesen mit Weihnachtsmann bestempelten Anhängern, könnt ihr diese Verpackungsidee nach Belieben so Verändern, wie es für euch vom Material, der Farbe und der Machart am besten passt. Meine Bastelanleitung soll für euch lediglich eine Inspiration sein. 1:1 nachgemacht werden muss diese natürlich nicht 😉

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, eine Klorolle, weiße Bastelfarbe oder Deckweiß, dünne Pappe, Wasserfarben / Bastelfarben, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, Pinsel, Papierreste, Wattestäbchen / Streichholz / Zahnstocher sowie optional Buchstabenstempel und Stempelkissen.

So wird’s gemacht:
Wie wäre es, wenn ihr eure Kinder beim Verpacken helfen lasst? Ihr packt die Geschenke in Packpapier und die Kids dürfen für die Schneemänner sorgen. Die sind wirklich super leicht zu basteln.

Bestreicht eine Klorolle mit weißer Farbe oder Deckweiß. Stempelt damit einen Kreis auf die Verpackung.

Verdünnt die Farbe mit Wasser (das könnt ihr auch weglassen und nur den Kreis für den Schneemann nutzen) und malt den Kreis innen aus.

Tupft oder malt ein paar Punkte als Schneeflocken daneben. Falls ihr einen Motivlocher in Schneeflocken Form habt, könnt ihr auch damit ein paar Schneeflocken ausstanzen.

Wer Lust hat kann, aus dünner Pappe, Papierresten oder selbst gemachtem Bastelpapier, noch eine Mütze für den Schneemann gestalten.

Augen, Möhrennase, Mund und Wangen lassen sich mit Farbe auftupfen, mit Stiften Malen oder auch aus Papierresten schneiden. Je nachdem wie es für euch passt.

Ein kleiner Tipp:
Wer das Geschenk direkt kennzeichnen möchte, kann mit Buchstabenstempeln den Namen aufdrucken und es so personalisieren.

Falls ihr noch auf der Suche nach anderen Verpackungsideen mit Schneemann seid, schaut gerne mal durch die folgenden Bastelanleitungen.
* Winterlicher Schneemann
* Schneemann aus Zeitungspapier mit Baum
* Lustiges Schneemann Quintett
* DIY Geschenktüte mit Schneemann
* Geschenkanhänger mit Schneemann
* Upcycling Schneemann mit Überraschung
* Herzlicher Dank mit Schneemann
* Schneemänner mit Geschenken
* Hurra, es schneit – Schneemann mit 3D Schneeflocken
* 3D Schneemann aus Wabenpapier

Weitere Ideen zur Weihnachtszeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, ausgefallene Geschenkverpackungen zu zahlreichen Anlässen mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner, kreative Bastelideen für Kinder an dieser Stelle oder auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Last Minute DIY Geschenkanhänger Weihnachtsmann

Home / Advents- & Weihnachtszeit / Last Minute DIY Geschenkanhänger Weihnachtsmann

Weihnachten naht mit schnellem Schritt, daher kommen nach dem Engel aus Kaffeefiltern und den mit Klorolle gestempelten Weihnachtsengeln nun in den nächsten Tagen noch einige Last Minute Ideen, die sich auch auf den letzten Drücker basteln lassen. Mit der heutigen Bastelidee könnte ihr auf die Schnelle noch ein paar festliche Geschenkanhänger für eure Weihnachtsgeschenke oder Tüten mit selbst gebackenen Plätzchen selbermachen.

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, Kordel, Lochstanzer, Bastelfarbe in rot und weiß, ein schwarzer Stift, Moosgummi, Sektkorken, Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, Pinsel, Bastelunterlage, Malkittel sowie optional rotes Seidenpapier und Pastellkreide

So wird’s gemacht:
Als erstes fertigt ihr euch nach dieser Bastelanleitung, aus Moosgummi und Sektkorken, zwei Stempel an.

Alternativ, das geht sicher schneller, macht ihr diese einfach aus einer Kartoffel, um diese für den Klassiker aus Kindertagen per Kartoffeldruck nutzen zu können.

Schneidet euch auch unbedruckter Pappe die Geschenkanhänger in gewünschter Größe und Form.

Darauf stempelt ihr eine rote Mütze und darunter mit kleiner Lücke, einen weißen Bart.

Mit dem kleinen Finger tupft ihr einen weißen Punkt als Bommel an die Mütze und mit der Pinselspitze oder einem Streichholz zwei Augen.

Die Nase könnt ihr entweder mit einem roten Stift malen, mit einem Wattestäbchen und roter Farbe auftupfen oder auch aus einem kleinen Stück gerollten Seidenpapier.

Wer mag, gestaltet noch gerötete Wangen und sticht zum Schluss mit der Lochzange eine kleine Öffnung oben durch den Anhänger.

Dadurch zieht ihr ein Stück dünne Kordel, fertig sind die Geschenkanhänger, die sich auf der Rückseite beschriften oder vorne auch mit Namen beschriften lassen.

Ein kleiner Tipp:
Da es ja bis Weihnachten schnell gehen muss – fühlt euch ganz frei in der Umsetzung. Wenn ihr kleine weiße Pompon Kugel habt, kann man auch damit den Bommel darstellen. Ebenso gut klappt es mit weißen Perlen oder weißen kleinen Kugeln aus Seidenpapier. Alternativen gibt es immer. Schaut einfach, was für euch am schnellsten geht und welches der Materialien ihr zur Hand habt.

Weitere Ideen zur Weihnachtszeit findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, ausgefallene Geschenkverpackungen zu zahlreichen Anlässen mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um das Thema Upcycling sind in diesem Blog Ordner, kreative Bastelideen für Kinder an dieser Stelle oder auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert