Datenschutzerklärung

1. Betreiber der Seite

Betreiber der Seite sabine-seyffert.de ist Sabine Seyffert, Wuppertal – Kontakt

Domain-Inhaber und Webmaster der Seite ist Oliver Seyffert, net-auftritt.de, Wuppertal – Kontakt

 

2. Ihre Daten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Wir speichern möglichst wenig Daten von Ihnen. Es werden KEINE Daten an Dritte weitergegeben!

Hinweis: die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) KANN Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht 100% möglich. Bitte seien Sie so datensparsam wie möglich – wir tun auf unserer Seite auch unser bestes, dass Ihre Daten sicher sind.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben.
Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen.

System-Log-Files

Der Server, auf dem diese Seite läuft, speichert automatisch Informationen in so genannten Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Das sieht z.B. so aus:

93.192.147.11 - - [06/May/2018:15:19:03 +0000] "GET /favicon.ico HTTP/1.1" 
200 766  "-" "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:59.0) 
Gecko/20100101 Firefox/59.0"

D.h. es werden bei jedem Seitenaufruf IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Datei, Browser, Betriebsystem und ggf. die aufrufende Seite gespeichert.

Diese Logdaten werden nur in Notfällen eingesehen (z.B. Einbruchsverdacht) und sind i.d.R. keiner bestimmten Personen zuzuordnen (möglicherweise aber für ermittelnde Behörde über Vorratsdaten der Provider bei Verdacht einer Straftat). Bei uns wird keine weitere Zusammenführung mit anderen Daten vorgenommen.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden. Die IP-Adresse des Besuchers wird nur anonymisiert beim Kommentar gespeichert (nur das 1. Oktett, 2.-4. Oktett ausgext – z.B. 93.x.x.x statt 93.192.147.11).

Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diese benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findet sich hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem der Kommentar freigegeben wurde, ist das Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.
Die Verwendung des Gravatar-Dienstes wird ansonsten lokal und damit möglichst minimal gehalten (Plugin: Simple Local Avatars).

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann Ihr Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies gespeichert werden. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Daten werden vertraulich behandelt.

Personenbezogenen Daten werden nicht weiterverarbeitet.

 

3. Zweck der Seite

Auf diesem Blog werden Bücher und Ideen der Autorin Sabine Seyffert vorgestellt sowie sonstige Inhalte in einem Webblog dem interessierten Leser bereitgestellt.

 

4. Dritte – wer könnte ihre Daten sehen?

Neben den Seitenbetreibern aus Deutschland (s.o.) wird die Seite auf einem Server des Providers xirra, Nürnberg gehostet.

 

5. Cookies, Tracker, Social-Plugins, Webfonts, Werbe-Ads, Analyse-Werkzeuge

Es wurde darauf geachtet, Dienste und Plugins, die Daten an andere Server übermitteln, zu deaktivieren. D.h.

  • Captcha bei Kommentare (Mathe-Aufgabe) – wird nicht mehr von einem anderen Server geliefert, sondern lokal eingebunden (Plugin: Securimage-WP)
  • Plugin Antispam Bee – alle Funktionen mit Kommunikation zu anderen Servern sind deaktiviert (Öffentliche Spamdatenbank berücksichtigen, Kommentare aus bestimmten Ländern blockieren, Kommentare nur in einer bestimmten Sprache zulassen)
  • Schriftarten – werden nicht mehr von G.Webfonts o.ä. gelanden, sondern sind nun lokal eingebunden
  • Analyse-Werkzeuge (Analytics o.ä.) über anderen Server werden nicht eingesetzt (nur die lokale Server-Statistik)

einzige Ausnahmen: bei Kommentaren ggf. der unter 2. Kommentare genannte Gravatar-Dienst, und der Zählpixel der VG Wort:

VG Wort

Über die VG Wort, München ist zur Messung von Zugriffen auf Texte ein sog. Zählpixel eingebunden. Die VG Wort erhält so nicht nur Kenntnis über die Anzahl der Aufrufe eines Artikels, was zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen genutzt wird, sondern auch über IP und Zeitpunkt des Aufrufs. Dieses Verfahren ermöglicht, an der Ausschüttungen der VG Wort teilzunehmen, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellt.

 

6. Zeitpunkt und Dauer der Verarbeitung

Ältere Server Logfiles werden regelmässig gelöscht.

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

 

7. Widerspruch gegen Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Einfach kurze Mail: – Kontakt

Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

 

8. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen: Kontakt

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzten oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben.

 

9. Widerrufsrecht

Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit widerrufen: Kontakt

 

10. Beschwerderecht

Sie haben ein Beschwerderecht bei der entspr. Aufsichtsbehörde NRW: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf oder „bei der Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes“.
Sollten Sie Grund zur Beschwerde haben, würden wir Sie herzlich bitten uns zuerst zu kontaktieren: – Kontakt

Stand 23. Mai 2018