Mit Kindern basteln: Bunter Hahn aus Klorollen stempeln – Upcycling Idee

Seid ihr auf der Suche nach einer kreativen Beschäftigungsidee für Kinder oder schnellen Last Minute Idee für Ostern? Dann ist diese Do-it-Yourself Idee genau das Richtige für euch. Das benötigte Bastelmaterial habt ihr sicher alle Zuhause. Ob ihr daraus bunte Bilder und Collagen stempelt, Geschenkpapier verschönert oder ähnlich wie aus diesen kleinen Osterküken Geschenkanhänger bastelt, ist egal. Es passt einfach prima zum Frühling und zur Osterzeit. Ein bunter Bastelspaß für die ganze Familie!

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, eine alte Tageszeitung, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, Bastelfarbe in weiß & braun, Pinsel einen Wasserfarbkasten inclusiv Deckweiß, leere Klorollen, eine Bastelunterlage und Malkittel für die Kinder sowie optional Filzstifte / Fineliner und Pastellkreide

So wird’s gemacht:
Als erstes wird der Tisch abgedeckt. Wenn ihr keine Bastelunterlage o.ä. habt, legt ein paar Blätter Zeitungspapier aus. Dann die Malkittel angezogen und los geht’s!

Am besten stellt ihr euch als erstes aus etwas Zeitung & Wasserfarbe buntes, umweltfreundliches Bastelpapier selber her. Das geht ganz einfach, kostet bis aus die Wasserfarben nichts und ist deutlich nachhaltiger als gekauftes Papier aus dem Bastelladen.

Aus einem leeren Pappkarton (oder anderen Kartonagen) schneidet man sich für die Bilder Rechtecke oder Quadrate aus. Darauf stempelt man nun mit weißer Farbe und Klopapierrollen weiße Kreise.

Achtung – wenn ihr beispielsweise auf einem Geschenkpapier stempelt, denkt daran Platz zwischen den Kreisen zu lassen, da die Hähne ja noch Schwanzfedern brauchen und sie sonst nicht nebeneinander passen!

Während die Kreise kurz trocknen, schneidet ihr aus dem Bastelpapier nun die Details wie Hahnenkamm & Federn aus. Die langen Schwanzfedern kann man auch aus dem Papier reißen.
Für die Schnäbel haben wir Wellenkarton benutzt. Diesen muss man nicht kaufen, sondern kann ihn aus einem Stück Pappe ganz leicht & schnell Selbermachen. Einfach mit einem feuchten Tuch über die Oberseite streichen, die Feuchtigkeit 1-2 Minuten einziehen lassen und dann die oberste Papierschicht abziehen. Schon hat man Wellpappe zum Basteln.

Die Einzelteile klebt man nun an. Auge und Beine lassen sich mit der Bastelfarbe malen (alternativ auch mit einem Filzstift und das Auge kann man mit einem Locher aus weiß bemaltem Papier stanzen).

Fertig ist der tolle Hahn.

Weitere kreative DIY Bastelideen zum Mitmachen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Ostern & der Frühlingszeit gibt es in dieser Rubrik, alles Upcycling Ideen sind in diesem Blog Ordner oder meinen Pinnwänden und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden