Basteln mit Kindern: Kleines Nilpferd ganz leicht Selbermachen

Home / Basteln mit Kindern / Basteln mit Kindern: Kleines Nilpferd ganz leicht Selbermachen

Aller guten Dinge sind drei, daher gibt es zum Thema Zoo der DIYchallengederwoche nach den Quallen und den köstlichen Muffins in Löwen Form noch ein weiteres Tier:
Als ich ganz klein und noch ein Kind war, gab es in unserem Zoo ein Nilpferd. Das fand ich immer großartig, weil es so gemütlich war und immer ganz viel Ruhe ausgestrahlt hat. Am liebsten döste das Nilpferd in seinem Wasserbecken und schaute oft nur mit dem Kopf hinaus. Ich hätte stundenlang dort stehen und zuschauen können. Inzwischen weiß ich, dass Nilpferde ziemlich gefährlich sind, aber dennoch ist meine Liebe zu diesen Tieren geblieben. Aus diesem Grund gibt es heute auch eine kleine Bastelidee mit kostenlosem Bastelmaterial, die sich schnell Zuhause umsetzen und basteln lässt.

Das wird gebraucht:
Deckel (von einem leeren Marmeladenglas o.ä.), dünne Pappe / Karton, ein Streichholz, eine alte Tageszeitung, ein Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, ein schwarzer Stift / Fineliner, eine Bastelunterlage und Malkittel

So wird’s gemacht:
Als erstes benötigt du das Bastelpapier, das sich ganz leicht und vor allem umweltfreundlich aus Zeitung und Wasserfarben selbermachen lässt.

Wenn ihr die Farbe mit etwas Deckweiß mischt, bekommt ihr auch tolle Pastelltöne. So bunt gefällt mir das Nilpferd nämlich besser.

Nicht vergessen voran einen Malkittel anzuziehen und den Tisch gut abzudecken.

Lege den Deckel auf das bemalte Zeitungspapier und zeichne den Rand mit einem Bleistift nach. Schneide den Kreis aus und klebe ihn in den Deckel hinein.

Schnippel aus dünner Pappe zwei Oben, die du mit dem bemalten Zeitungspapier beklebst und die Ränder einfach mit der Schere kürzt.

Mit einer anderen Farbe schneidest du ein oval für das Gesicht und klebst es auf.

Augen, Nasenlöcher und Zähne kannst du wahlweise mit Farbe aufmalen oder aus dem selbst gemachten Bastelpapier schneiden, je nachdem was dir lieber ist.

Den großen Mund, besser gesagt das Maul malst du am besten mit einem schwarzen Stift.

Wenn euch nun auch das „Deckel“ Fieber gepackt hat und ihr weitere Tiere oder schöne Deko aus Deckeln selbermachen wollt, dann schaut doch mal durch folgende Bastelanleitung, die sich bereits auf dem Blog angesammelt haben:

* Ein maritimer Deckel Fisch mit Glitzerschuppen
* Ein blitzschneller Fisch
* Summende Biene
* Ein bunter Deckel Clown
* Ein herbstliches Eulen Duo
* Ein Pony im Deckel
* Ein Osterhase als Anhänger
* Ein kleiner Glückskäfer
* Ein süßes Faultier
* Eine lachende Sonne
* Ein winterlicher Pinguin
* Witzige Erdbeeren

Weitere kreative Do-it-Yourself Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles rund um den Schulstart hier, selbst gemachte Grußkarten zu unterschiedlichen Anlässen gibt es in dieser Rubrik, zahlreiche Upcycling Ideen findet ihr an dieser Stelle, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner oder auch an meinen Pinnwänden.


urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Basteln mit Kindern: Kleines Nilpferd ganz leicht Selbermachen

  1. So eine Nilpferd Liebe gibt es bei meinem Mann auch. Faszinierende Tiere! Und ja, schneller und gefährlicher als man denkt.
    Die Dekeltiere sind eine schöne Idee
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden