Basteln mit Naturmaterial: Eule aus Tannenzapfen im Eierkarton

Home / Basteln mit Kindern / Basteln mit Naturmaterial: Eule aus Tannenzapfen im Eierkarton


In dieser Woche lautet das Thema auf dem Blog „Wald“. Dazu zeige ich euch passende Bastelideen, denn darin sind allerhand Tiere zuhause. Den Start macht eine Eule. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an den herbstlichen Fuchs aus dieser Anleitung? Hier kommt ein schönes Pendant für alle, die gerne mit Naturmaterial kreativ sind und in dieser Jahreszeit von Spaziergängen im Wald immer gerne eine Handvoll gesammelter Herbst Schätze mit nach Hause bringen.

Das wird gebraucht:
Einen leeren Eierkarton (6er Schachtel), ein Stück Pappe / Karton, Pinsel (Borstenpinsel) Bastelfarbe in blau, grün, weiß und schwarz, Eichelhütchen, Tannenzapfen, flüssigen Bastelkleber und / oder eine Heißklebepistole samt Klebepatrone, ein Reststück gelbes Bastelpapier, eine Bastelschere, eine Bastelunterlage, Malkittel sowie optional kleine Äste / Zweige

So wird’s gemacht:
Schneidet von dem Eierkarton den Deckel ab und legt diesen auf eine Bastelunterlage.

Dann malt den Deckel Innen mit blauer Bastelfarbe an und den Tannenzapfen mit grüner Farbe. Das klappt am besten mit Borstenpinseln.

Während die Farbe trocknet, könnt ihr auch aus einem Stück Pappe nach dieser Bastelanleitung etwas Wellpappe herstellen. Die benötigt ihr für die Flügel.

In die Eichelhütchen tupft ihr zwei weiße Kreise, in die ihr zum Schluss noch zwei schwarze Pünktchen malt. Für den Schnabel schnippelt ihr aus Pappe ein spitzes Dreieck.

Außerdem benötigt ihr aus selbst gemachtem Bastelpapier gelbe Sterne für den Nachthimmel. Schließlich fühlt sich die Eule bei Nacht am wohlsten.

Wer dafür nicht extra aus Zeitung und Wasserfarbe Bastelpapier selbermachen möchte, kann alternativ auch ein kleines Reststück Bastelpapier verwenden.

Klebt nun die Eule in ihren Einzelteilen zusammen. Das funktioniert am besten mit Heißkleber.

Die Sterne klebt man einfach mit etwas Klebestift um die Eule herum.

Kleiner Tipp:
Wer mag, kann noch kleine Äste oder Zweige an den unteren Rand des Eierkarton kleben.

Auf dem Blog findet ihr noch weitere Bastelanleitung zum Thema Eule. Schaut doch mal durch die folgenden Ideen:
* Eine leuchtende Eule als Windlicht
* Upcycling Eulen aus Pappe & Kronkorken
* Ein Eulen Duo aus Eicheln
* Eine tolle Klorollen Eule
* Eule aus Joghurtbecher und Zeitung
* Herbstpost mit kleiner Eule
* Eulen aus Klorollen und bunten Knöpfen
* Ein tolles Eulen Kissen
* Eulen als Fensterdeko

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Herbstzeit sind in diesem Blog Ordner oder auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden