DIY Selbst gemachte Herbstpost: Bunte Eule heißt den Herbst Willkommen

Seid ihr auf der Suche nach einer kreativen Beschäftigungsidee für die Herbstferien? Vielleicht als schönes Ferienprogramm für alle Daheimgebliebenen? Dann habe ich eine tolle Bastelidee für die Kinder mit dabei. Wie wäre es mit einem kleinen Herbstgruß? Auch wenn man nicht in die Ferien fährt, kann man die beste Freundin oder einen Freund mit einer kleinen Postkarte überraschen. Aber natürlich kann man auch im Urlaub solche Postkarten selber basteln und anstatt einer Urlaubskarte verschicken. Viel Material wird dafür nicht benötigt!

Das wird gebraucht:
Blanko Postkarten oder Klappkarten aus Kraftpapier ggf. mit passendem Umschlag, bunte Papier Backförmchen (für Muffins oder Cupcakes), eine Bastelschere, farbige Lackstift oder Bastelfarbe, dünne Pinsel, Bastelkleber sowie optional eine alte Tageszeitung, Pappreste, Wasserfarbe

So wird’s gemacht:

Am einfachsten kann man eine solche Grußkarte aus vorgefertigten Karteikarten oder Blankokarten basteln, alternativ schneidet man sich die gewünschte Anzahl an Karten aus Tonkarton oder dünner Pappe aus.

Je nachdem was man gerade als Bastelmaterial zur Hand hat!

Für die Eule braucht man 2 Muffinförmchen aus Papier. Die streicht man glatt. Eins davon schneidet man zu einer Eule und klebt es auf.

Aus dem zweiten Förmchen schneidet man zwei Flügel und klebt diese seitlich an. Mit Lackstiften oder Bastelfarbe und Pinsel kann man die Eule noch mit Augen und kleinen Mustern verzieren.

Den Schnabel bastelt man aus einem Mini Stück Pappe und klebt diesen auf. Wer noch einen leeren Karton zur Hand hat, kann daraus einen kleinen Ast mit Zweigen schneiden und auf die Karte kleben. Und aus mit gelber Wasserfarbe bemaltem Zeitungspapier sind im Nu ein Mond und kleine Sterne geschnitten.

Wer in Urlaub ist und nicht viel Material zur Hand, blättert einfach mal in der Werbung oder einer Illustrierten, da kann man prima buntes Papier finde, aus denen sich Wolke, Stern & Co schneiden lässt 😉

Anschließend dürfen die Karten mit Text versehen und der Umschlag adressiert und frankiert werden. Viel Spaß beim Herbstpost basteln!

Weitere Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, pfiffige Ideen für die Herbstzeit gibt es in diesem Ordner, alles zum Thema Ferien hier, tolle Ausflugstipps für die Ferienzeit an dieser Stelle, selbst gemachte Postkarten gibt es in dieser Rubrik und andere kreative Sachen gibt es dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden