Ein bunter Blumenstrauß für dich – Bastelidee für Kinder mit Papier & Fingerprint

Bei der #DIYchallengederwoche gab es die ganze Woche über kreative Bastelideen zum Thema Muttertag. Auch hier auf dem Blog habe ich euch ganz verschiedene DIY Ideen gezeigt, die man leicht selbermachen und als Geschenk nutzen kann, wie die Lichtertüte, die Upcycling Herzen, der kleine Blumenstrauß, die selbst gemachten Windlichter, den Gruß in der Streichholzschachtel und die Herz Anhänger im Deckel. Zum Abschluss gibt es noch mal eine kunterbunte Do-it-Yourself Idee zum Abschluss.
Ihr braucht zum Basteln nur wenig Bastelmaterial. Vor allem Farben, Papier & einen Malkittel!

Das wird gebraucht:
Bunter Tonkarton / Tonpapier, Bastelfarbe oder ein Wasserfarbkasten, eine Bastelschere, Pappe / ein leerer Karton, dünne Pappe oder Packpapier, Bastelkleber / Klebestift, einen Stift, eine Malunterlage und einen Bastelkittel sowie optional eine Lochzange, Kordel & ein Stempel samt Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Diese Idee ist mir im Netz und auf den unterschiedlichen Plattformen schon oft begegnet. Zuerst habe ich sie hier entdeckt.

Und schon lange stand diese auf meiner To Do Liste. Nun habe ich es endlich geschafft sie umzusetzen und habe sie dabei etwas abgewandelt.

Ihr braucht ein quadratisches Stück Papier (uni), das ihr zu einer Art Raute faltet. Den oben sichtbaren Teil könnt ihr nun bestempelt.

Und zwar mit bunten Blumen und Blüten, die man ganz einfach und leicht mit den Fingern und Bastelfarbe auftupfen könnt. Wenn ihr die Blumen etwas kleiner haben wollt, könnt ihr auch ein Wattestäbchen zum drucken nutzen.

Während die Farbe trocknet, schneidet ihr euch aus dünner Pappe (z.B. ein leerer Nudelkarton) kleine Blätter. Mit dem Stift mal ihr an jede Blume einen Stängel.

Hier und da könnt ihr nun die kleinen Blätter aus pappe an die Stängel kleben und bekommt dadurch einen schönen 3D Effekt.

Zum Schluss habt ihr einen tollen Strauß mit bunten Blumen, die man verschenken, als Grußkarte zum Geburtstag nutzen oder als Überraschung zum Muttertag nutzen kann.

Ein kleiner Tipp:
Wir haben etwas Kordel von Außen um den Strauß gebunden und daran einen Wimpel aus Pappe gehängt, der bestempelt wurde. Alternativ kann man auch den Namen darauf schreiben oder einen kleinen Gruß. Je nachdem für was ihr diese Idee benötigt.

Weitere Geschenkideen zum Selbermachen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, kunterbunte DIY Ideen für Kinder zum Mitmachen gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen auch an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden