DIY Idee für Kinder: Kleine Upcycling Herzen als Geschenkidee zum Selbermachen

Langeweile ade! Mit dieser kreativen Bastelidee ist der verregnete Nachmittag mit Sicherheit gerettet. Aus den selbst gebastelten Herzen, könnt ihr ganz einfach bunte Deko anfertigen, diese als Geschenkanhänger oder gar als Geschenk zum Muttertag oder einem Geburtstag nutzen. Das Basteln ist kinderleicht und das Bastelmaterial habt ihr mit Sicherheit Zuhause. Bis auf die Farbe sind es alles kostenlose Sachen, die normalerweise im Müll landen. Hier gibt’s also die Chance für eine tolle Zweitverwertung!

Das wird gebraucht:
Leere Deckel von Schraubgläsern, eine Bastelschere, einen Bleistift, dünne Pappe, einen Wasserfarbkasten inclusiv Deckweiß, Pinsel, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, eine Malunterlage, einen Stift oder Buchstabenstempel samt Stempelkissen, einen Bastelkittel sowie optional etwas Geschenkband oder Kordel

So wird’s gemacht:
Deckt zuerst den Tisch ab. Die kleinen Künstler ziehen sich einen Malkittel über und schon kann die Herz Produktion starten.

Dazu benötigt ihr erst einmal selbst gemachtes Bastelpapier, das ihr aus der Wasserfarbe und der Zeitung nach dieser Bastelanleitung ruckzuck selbst herstellen könnt. Wenn ihr viel Farbe und nur wenig Wasser beim Malen verwendet, trocknet das Zeitungspapier auch schnell.

Als erstes werden die Innenseite der Deckel „ausgekleidet“. Dafür legt ihr den Deckel auf das bemalte Zeitungspapier und umfahrt mit dem Bleistift den Rand. Die Kreise schneidet ihr aus, bestreicht sie dünn mit Klebstoff und klebt diese in die Deckel hinein.

Jetzt braucht ihr für jeden Deckel ein schönes Herz. Das schneidet ihr ebenfalls aus dem selbst gemachten Papier. Wer mag, kann sich die Form vorzeichnen.

Mit einem dünnen Pinsel und Deckweiß tupft ihr den Herzen Augen auf. Nase, Mund und Wangen lassen sich ebenfalls malen oder aus dem Zeitungspapier basteln. Die runden Nasen kann man übrigens prima mit dem Locher stanzen.

Zum Schluss könnt ihr aus dünner Pappe noch für jedes Herz einen liebe Gruß oder eine kleine Botschaft gestalten. Entweder ihr notiert diesen mit einem Stift oder druckt diesen mit Buchstabenstempeln auf den Karton. Anschließend zu langen Wimpeln ausschneiden und von hinten an den Deckelrand kleben.

Ein kleiner Tipp:
Wer die Herzen als Geschenkanhänger, Deko oder kleines Mitbringsel nutzen möchte, kann sich ein Stück Kordel oder Geschenkband abschneiden und die Enden zusammenlegen und auf der Deckelrückseite mit Kleber fixieren.

Nach den Lichtertüten, den bunten Upcycling Herzen, dem Blumenstrauß, den Windlichtern mit Herz sowie dem kleinen Gruß in der Streichholzschachtel füllen sich die Ideen zum Thema Muttertag bei der #DIYchallengederwoche

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, klitzekleine Geschenkideen zum Selbermachen in dieser Kategorie, Ideen rund um Hochzeit & Co sind in diesem Ordner zu finden, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden