Basteln mit Naturmaterial: Süße Faultiere aus Kastanien selbermachen

Home / Basteln mit Kindern / Basteln mit Naturmaterial: Süße Faultiere aus Kastanien selbermachen

Vor kurzem habe ich hier die allerersten Kastanien entdeckt. Für mich immer ein Grund zur Freude. Schon als Kind konnte ich an keiner Kastanie vorbei gehen ohne welche aufzusammeln. Allerdings konnten wir in diesem Jahre bislang erst eine Handvoll davon finden. Aber die Herbstzeit hat ja auch gerade erst begonnen und die kleine Menge glücklicherweise ausgereicht um damit ein bisschen zu basteln. Herausgekommen sind gemütliche Faultiere. Mögt ihr Faultiere auch so gerne? Dann macht es euch bei einer Tasse heißem Tee oder Kakao gemütlich und bastelt mit!

Das wird gebraucht:
Kastanien, Bastelfarbe oder Lackstifte / Acrylstifte in weiß, beige und schwarz, einen schwarzen Permanent Marker, eine Bastelunterlage, Malkittel sowie Pinsel, Streichholz, Zahnstocher

So wird’s gemacht:
Wenn ihr genug Kastanien Draußen gesammelt habt, zieht euch einen Malkittel an und deckt den Tisch gut ab.

Dann bemalt ihr die untere „matte“ Seite der Kastanien mit weißer Farbe.

(Ihr könnt es auch, wie auf dem Detailbild erst probiert, anders herum machen. Also erst die beigefarbene Augenpartie aufzeichnen, aber das ist deutlich kniffeliger, da man so im Anschluss die weiße Farbe um die kleinen Details herum auftragen muss, auch dann wenn ihr die Kastanien mit Stiften statt Pinseln bemalt…)

Lasst die Farbe trocknen. Anschließend könnt ihr dann die beigefarbenen Augenpartien aufmalen.

Die Nase und auch die Augen malt ihr mit brauner Farbe bzw. weißer Farbe auf.

Das klappt ganz gut, wenn ihr diese mit Hilfe eines Streichholzes auftupft.

Das geht meist einfacher als mit einem dünnen Pinsel. Den dünnen Mund zeichnet ihr entweder mit schwarzer Farbe und einem Zahnstocher oder schwarzen Fineliner (Permanent).

Schon sind sie fertig, die herbstlichen Faultiere, die am liebsten auf etwas weichem Moos oder buntem Laub Platz nehmen um den Herbst in vollen Zügen zu genießen.

Ein kleiner Tipp:
Die Kastanien Faultiere sind eine süße Herbstdeko, mit der sich eine schöne Schale, der Tisch oder die Fensterbank dekorieren lassen. Aber natürlich sind die Faultiere auch zum Spielen eine tolle Idee.

Stöbert doch mal im Archiv, da gibt es noch weitere Bastelanleitungen zum Thema Faultier:
* Gestempelte Faultiere
* Faultiere aus Handabdruck
* Ein Deckel Faultier
* Faultier aus Anzucht Becher als Geschenkverpackung

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Herbstzeit sind in diesem Blog Ordner oder auch an meinen Pinnwänden.


urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden