DIY Idee für die Einschulung: Einladungskarte Buntstift zur Einschulungsfeier

Nach Sommerferien steht wieder einmal für viele Vorschulkinder der erste Schultag an. Wie immer ein großer Tag, der nicht nur für die Kinder selbst sondern auch für die betreffenden Eltern sehr aufregend ist. Daher ist es wieder einmal an der Zeit für eine neue Ideen zum Thema Schulstart. Denn diese sind auf meinem Blog ausgesprochen beliebt. Den Start macht eine pfiffige Einladungsidee. Denn eine solche darf natürlich nicht fehlen. Daher zeige ich euch heute eine ganz schöne Einladungskarte in frechem Buntstift-Look, der nicht nur das Schulkind in spe begeistern wird!

Das wird gebraucht:
Leere Streichholzschachteln, ein Lineal, einen Bleistift, buntes Papier (Papierreste), PC samt Drucker, weißes Papier in Größe Din A4, dünne Pappe oder Kraftpapier, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift sowie optional etwas Streudeko, Konfetti oder mit einem Motivlocher ausgestanzte Sterne

So wird’s gemacht:
Messt die Hülle der Streichholzschachtel aus und schneidet euch aus dünnem Papier Streifen, die der Größe der Schachtel entsprechen.

Dann bestreicht ihr das Papier auf der Rückseite mit Klebstoff und umklebt die Schachtel von außen damit.

Damit die kleinen Schachteln auch aussehen, wie ein richtiger Buntstift, schneidet aus einem andersfarbigen Papier schmale Streifen und klebt diese von oben auf die Schachtel.

Aus der dünnen Pappe oder dem Kraftpapier schneidet ihr – ähnlich wie bei dieser Bastelidee – einen Stift, schneidet diesen aus und klebt diesen an den unteren Teil der inneren Schachtel.

Die Spitze des Kraftpapier Stiftes wird noch bunt mit einer „Miene“ beklebt, wie bei einem richtigen Buntstift ja schließlich auch der Fall ist.

Mit dem Computer druckt ihr euch die Einladung bzw. den Einladungstext mit Datum und Uhrzeit auf weißes Papier, schneidet dieses aus und fixiert dieses mit Kleber in jeder der Schachteln.

Fertig ist eine coole Einladungskarte für die Einschulungsfeier!

Ein kleiner Tipp:
Noch per Pfiff bekommen die selbst gemachten Einladungen, wenn ihr ins Innere der Schachteln ein bisschen Konfetti, ausgestanzte Sterne oder Glitzer streut.

Erinnert ihr euch noch an diese Einladungskarte im coolen Tafel Look, diese Karte mit Stiften oder diesen Buntstift in XL? Das wären auch schöne Alternativen zum Schulstart.

Weitere DIY Ideen zum Thema Schule findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, selbst gemachte Geschenkideen mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, Bastelideen für Kinder sind in diesem Blog Ordner, alles rund um die Sommerzeit an dieser Stelle und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden