DIY Bastelidee für Kinder: Bunte Schnecke aus Korken & Deckeln basteln

Home / Basteln mit Kindern / DIY Bastelidee für Kinder: Bunte Schnecke aus Korken & Deckeln basteln

Nach dem lustigen Eisbär Trio Diorama und dem verliebten Bär zum Valentinstag, gibt es heute eine DIY Idee mit Korken. Dazu habe ich mir spontan eine kleine Schnecke ausgedacht, die ganz einfach zu basteln ist und für die man nur wenig Bastelmaterial benötigt. Die meisten Sachen davon werdet ihr mit Sicherheit zu Hause haben.

Das wird gebraucht:
Ein Stück Pappe, einen Bleistift, Korken (Weinkorken), einen Handbohrer, Streichhölzer, Bastelfarbe und Pinsel oder bunte Papierreste und eine Bastelschere, eine Heißklebepistole samt Klebepatrone, eine Bastelunterlage und Malkittel sowie optional grüne Stifte und grünes Papier

So wird’s gemacht:
Als erstes denkt daran den Tisch gut abzudecken und einen Malkittel überzuziehen. Aus einem leeren Karton oder Kartonage schneidet ihr euch einen kleinen Kreis.

Den benötigt ihr, damit die Schnecke nicht umkippt und Halt hat. Dazu zeichnet ihr euch mit Hilfe eines Bleistifts und einem umgedrehten Glas (oder natürlich mit einem Zirkel oder Kreisschneider) einen Kreis vor und schneidet diesen anschließend aus.

Für die Fühler der Schnecke bohrt man am oberen Rand (außen) des Korkens zwei kleine Löcher. Dort hinein steckt man ein gekürztes Streichholz. Alternativ kann man die Fühler auch mit Zahnstocher und Holzperlen basteln wie beispielsweise bei diesen Schmetterlingen, die wir aus Klorolle und Korken gebastelt haben.

Das Schneckenhaus haben wir aus einem weißen Deckel gestaltet, wie man diese oft auf Tetrapaks (Milch, Saft, Sahne o.ä.) findet.

Die passen sich prima mit Bastelfarbe bemalen oder auch mit bunten Papierresten bekleben.

Jeder kann sein Schneckenhaus nach eigenen Ideen und Vorstellungen kreieren.

Anschließend klebt man das bunte Schneckenhaus mit einem Tropfen Heißkleber auf den Korken und die gesamte Schnecke fixiert man ebenfalls mit Heißkleber auf dem Kreis aus Pappe.

Ein kleiner Tipp:
Damit die kleine Schnecke sich wohlfühlt, haben wir das runde Stück Pappe mit grüner Farbe bemalt und aus einem Reststück Papier Grashalme dazu gebastelt. Dazu schneidet man vom dem Papier ganz dünne Streifen ab und kann diese mit der Schere etwas aufrollen. Alternativ kann man das Papier durch den Schredder jagen und die geschredderten Papierschnipsel aufkleben.

Weitere kreative Do-it-Yourself Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner oder meinen Pinnwänden und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden