Basteln mit Kindern: Kleiner Tiger – Upcycling Bastelidee mit Klorollen & Pappe

In den Ferien hat man nicht nur allerhand Zeit zum Faulenzen, sondern auch zum Kreativsein. Schnappt euch den Bastelkittel und macht mit! Heute machen wir einen Ausflug in den Dschungel und stempeln kleine Tiger. Dafür muss man, außer Farbe & Kleber, kein neues Bastelmaterial für zu Kaufen. Ein Stück Pappe, leere Klorollen und Zeitungspapier habt ihr mit Sicherheit Zuhause, oder? Dann auf und los geht’s!

Das wird gebraucht:
Ein Stück Pappe, leere Klopapierrollen (für jedes Kind eine), gelbe & braune Bastelfarbe, einen Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, Pinsel, Bastelkleber / Klebestift, eine alte Tageszeitung, eine Bastelschere, eine Malunterlage sowie Malkittel für jeden der kleinen Künstler

So wird’s gemacht:
Schneidet euch aus einem leeren Karton ein Stück heraus. Ob als Kreis, wie bei diesen DIY Geschenkanhängern, in Postkartengröße wie hier oder einfach als Quadrat wie bei dem selbst gemachten Löwen, ist vollkommen gleich. Hauptsache, die Pappe ist unbedruckt.

Dann deckt den Tisch mit etwas Zeitung oder einer Unterlage ab und streicht gelbe Bastelfarbe auf den oberen Rand der Toilettenpapierrolle.

Damit stempelt ihr nun einen oder auch mehrere Kreise.

Während die Farbe trocknet, stellt euch aus dem Zeitungspapier und unterschiedlichen Farbtönen, die zum Dschungel passen, euer eigenes Bastelpapier her.

Die Farbe Gelb & Weiß benötigt ihr auch für die Augen & Ohren des Tigers. Alternativ könnt ihr diese aus kleinen Papierresten schnippeln.

Von Innen könnt ihr die gelben Kreise gelb anmalen. Entweder mit Pastellkreide, wie wir, oder auch mit Wasserfarbe, Bastelfarbe oder anderen Farben eurer Wahl.

Schneidet euch ein Stück dünne Pappe ab (1cm Breite reicht aus!) und streicht es am Rand mit brauner Farbe ein. Damit kann man die Streifen auf den Tigerkopf drucken.

Aus dem selbst gemachten Bastelpapier schneidet ihr noch die Details wie Ohren, Nase sowie Gräser und Schlingpflanzen. Diese lassen sich auch als Streifen aus dem Papier reißen.

Zum Schluss klebt ihr noch die Details an und fertig ist der Tiger im Dickicht des Dschungels.

Ein kleiner Tipp:
Vielleicht habt ihr noch einen Eis Stiel übrig? Die solltet ihr unbedingt immer sammeln: Einfach nach dem Eis essen in die Spülmaschine stecken und schon habt ihr ein tolles Bastelmaterial, das nichts kostet. Aus dem Holzspatel kann man, mit etwas Wellpappe (Bastelanleitung dafür findet ihr hier) einen Wegweiser basteln, ähnlich wie ihr dies schon von dieser oder auch jener Bastelidee her kennt.

Seid ihr Dschungelfans? Dann werft doch mal einen Blick in die Rubrik „Dschungelfest“, da findet ihr nicht nur kreative Bastel- und Deko Ideen, sondern auch andere Do-it-Yourself Ideen, die man für einen solchen Kindergeburtstag braucht.

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner oder auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden