DIY Bastelidee für Kinder: Maus Frederick aus Walnuss & Pappe basteln

Der Herbst naht mit schnellem Schritt und daher gibt es passend zu dem Bilderbuch Klassiker von Leo Lionni eine zauberhafte Upcyclingidee für euch, die ihr gemeinsam mit euren Kindern anfertigen und nachbasteln könnt. Ich mag die Mäuse des Autors unglaublich gerne. Vielleicht weil sie mir durch meine Kindheit hinweg begleitet haben. Die Bilderbücher habe ich allesamt geliebt. Dazu hatte ich euch schon mal eine süße Verpackungsidee für ein Geschenk gezeigt, erinnert ihr euch noch daran?

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, ein Bastelmesser / Cutter, weiße und graue Bastelfarbe (bsp. Acrylfarbe / Plakatfarbe o.ä.), Walnüsse bzw. Walnussschalen, Bastelfilz, etwas Draht / Papierdraht, flache Steine, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, einen Wasserfarbkasten, Pinsel, Wollreste (oder dünne Kordel), Malunterlage und Malkittel sowie optional eine Heißklebepistole samt Klebepatrone

So wird’s gemacht:
Schneidet mit dem Cutter ein Rechteck aus einem leeren Pappkarton. Das bemalt ihr mit Wasser verdünnter weißer Farbe. So wirkt der Hintergrund ganz lebendig, da das Weiß leicht gewischt aussieht und einen Vintage Look bekommt.

Aus dem Zeitungspapier und den Wasserfarben bereitet ihr euch selbst gemachtes Bastelpapier vor. Ich habe die Farben Grau, Weiß, Grün und Gelb gebraucht.

Die Walnuss Schale wird dünn mit grauer Farbe bemalt. Aus dem Bastelfilz (alternativ bemaltes Zeitungspapier) schneidet ihr die Mauseohren.

Aus dem selbst gemachten Bastelpapier braucht ihr eine große Wolke, Blütenblätter für die Blume und den Stiel, Arm, Augenlid und Mauseschwanz sowie ein paar Grashalme. Den Stiel der Blume habe ich aus Papierdraht gestaltet, da sich diese leicht biegen lässt. Es funktioniert aber auch – wie bei dieser Geschenkverpackung von Frederick, mit normalem Papier.

Am besten klebt ihr erst die Steine an den unteren Rand. Daneben das Gras und darauf dann die Maus samt Blume. Damit die Walnuss auf der Pappe kleben bleibt, füllt diese Innen mit etwas Zeitung, wie bei dieser Bastelidee. So hat die Schale eine größere Auflagefläche und hält besser auf dem Karton!

Zum Schluss noch die Wolke am Himmel festkleben und schon habt ihr eine kreative Collage fürs Kinderzimmer!

Ein kleiner Tipp:
Diese Karte kann man auch prima als Grußkarte oder Collage für einen Bilderrahmen verwenden. Wenn ihr mit Buchstabenstempeln den Namen eines Kindes in die Wolke stempelt – habt ihr das Kunstwerk gleich personalisiert und könnt es als persönliches Geschenk nutzen!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, Do it Yourself Geschenkidee zum Selbermachen findet ihr in diesem Ordner, alles rund um die Herbstzeit an dieser Stelle und andere kreative Sachen auch da.

Zu guter Letzt noch ein herzlicher Dank an Lawrenz Wong von Penguin Random House für die freundliche Genehmigung diese Bastelidee hier zeigen zu dürfen. Schon wie bei dieser Geschenkverpackung war es nicht so ganz einfach eine Erlaubnis dafür zu erhalten.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

2 thoughts on “DIY Bastelidee für Kinder: Maus Frederick aus Walnuss & Pappe basteln

  1. Hallo Sabine,
    wie goldig, ich hab‘ das kleine Mäuschen sofort erkannt und an die Kindergartenzeit meiner Kinder denken müssen.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

  2. Ich liebe die Bilderbücher. Und ich liebe diese Maus, welche die Farben für den kalten Winter sammelte!
    Jetzt muss ich schauen, dass ich Walnüsse doch Mal heile geknackt bekomme…
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden