DIY Sommerdeko selbst gemacht: Ananas als Party Pieker mit Kindern basteln

Der Sommer ist da und daher gibt es heute mal eine klitzekleine DIY Idee, die man ohne großen Aufwand, dafür aber mit umso mehr Spaß basteln und ganz schnell Selbermachen kann: Lustige Kuchentopper, Partypieker und kleine Spieße mit Ananas, die im Handumdrehen für Sommerfeeling und strahlend gute Laune sorgen. Also die perfekte Deko für Sommerfeste, Gartenpartys oder ein gemütliches Picknick im Grünen. Eine schöne Ergänzung zu der Ananas Girlande, dem Ananas Windlicht, der gefüllten Überraschung Ananas und dieser lustigen Geschenkverpackung mit Ananas Lolli!

Das wird gebraucht:
Zahnstocher aus Holz, eine Bastelschere, weißes Tonpapier, einen Wasserfarbkasten, Pinsel, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, eine Malunterlage und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Deckt den Tisch mit etwas Zeitungspapier oder einer Malunterlage ab. Zuerst bemalt ihr euch ein Stück Zeitung mit grüner Wasserfarbe.

Dieses selbst gemachte Bastelpapier braucht ihr später für das Grün auf der Ananas.

Dann braucht ihr eine kleine Schüssel oder eine flache Schale mit etwas Wasser.

Mit dem Finger tunkt man kurz ins Wasser, rührt dann in gelber Wasserfarbe, bis der Finger schön farbig ist und stempelt mit dem Finger einen gelben Fingerabdruck auf das weiße Papier.

Davon druckt ihr einen ganzen Schwung. Nicht jeder Abdruck gelingt gleich gut. Manchmal muss man auch testen, wie viel Farbe oder Wasser zum Drucken notwendig sind.

Habt ihr genügend Fingerabdrücke zusammen, lasst ihr diese kurz trocknen. Aus dem vorbereiteten, grünen Bastelpapier schneidet ihr kleine Büschel für die Blätter, die oben an der tropischen Frucht zu finden sind.

Die Fingerprints werden mit etwas weißem Rand ausgeschnitten und an die obere Spitze eines Zahnstochers geklebt. Auf der Rückseite könnt ihr eine weitere „Ananas“ gegenkleben, damit die Pieker von beiden Seiten schon aussehen.

Alternativ klebt ihr einfach einen Streifen Papier oder kleinen Kreis auf die Rückseite der Ananas.

Auf der Rückseite der Ananas (oder mittig, wenn ihr doppelseitig arbeitet) kommt noch das „grün“.

Mit einem dünnen Pinsel (oder Fineliner) zeichnet ihr noch das Muster auf die gelbe Frucht. Fertig ist die Partydeko!

Ein kleiner Tipp:
Wie wäre es mit selbst gemachtem Zitronenkuchen oder kleinen Muffins im Waffelbecher? Diese lassen sich mit den kleinen Partypiekern sommerlich dekorieren

Weitere DIY Ideen zum Thema Kindergeburtstag findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles Bastelideen für Kinder mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden