Basteln & Malen mit Kindern: Upcycling Osterhase mit Gabel selbermachen

Die Osterzeit ist da und heute ist es endlich soweit. Der Osterhase hat sein Werk für dieses Jahr vollbracht und viele bunte Ostereier versteckt. Habt ihr schon welche entdeckt?
Ich habe auch ein kleines Ostergeschenk in Form eines lustigen Osterhasen für euch. Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen und auch einen solchen Hasen selbst zu machen. Das geht wirklich super schnell und ist auch eine prima Last Minute Idee, falls ihr Oma, Opa und einen anderen lieben Menschen eine kleine Freude machen wollt.

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton (bsp. eine leere Verpackung), braune Bastelfarbe, schwarze Farbe oder ein schwarzer Stift, eine alte Gabel, eine altes Tageszeitung, ein Wasserfarbkasten, ein Stück Kordel (oder Wolle), eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, einen Bleistift (oder Zirkel), eine Malunterlage, Malkittel sowie optional ein Stück dünnen Draht (einen Ast oder einfach Bastelpapier)

So wird’s gemacht:
Mit der Unterlage den Tisch gut abdecken, Malkittel anziehen und aus einem leeren Karton ein Stück Pappe zum Malen ausschneiden.

Auf die Pappe zeichnet man sich mit Hilfe eines Zirkels zwei Kreise. Oben einen kleinen für den Kopf und darunter einen großen für den Hasenkörper.

Dann stellt ihr auch aus Wasserfarbe und etwas Zeitungspapier Bastelpapier her. Für unseren Osterhasen haben wir folgende Farben verwendet: Braun, weiß, grün, rosa und gelb.

Während das Papier trocknet, malt man mit der Gabel die beiden Kreise aus. Am besten immer so, dass die Zinken der Gabel nach Außen zeigen.

Aus dem selbst gemachten Bastelpapier reißt ihr noch Grashalme für die Wiese, schneidet lange Ohren, Hase, Blume, Blatt und Herz.

Diese klebt ihr auf, sobald die Farbe trocken ist. Unter die Nase kommt noch etwas dünne Kordel und den Stiel der Blume kann man aus Basteldraht (Papierdraht) gestalten, aber stattdessen auch einen dünnen Ast aufkleben, ihn aufmalen oder aus Papier ausschneiden.

Vielleicht wollt ihr noch ein oder zwei bunte Papiereier auf der Wiese verstecken?

Ein kleiner Tipp:
Diese lustigen Osterhasen sind wirklich schnell gebastelt. Wer Lust hat, kann daraus auch prima Osterpost basteln und die fertigen Osterkarten als kleine Überraschung an Ostern verschenken.

Ich wünsche euch einen tollen Ostersonntag & ganz viel Spaß beim Ostereier suchen!

Weitere kreative DIY Bastelideen zum Mitmachen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Oster- und Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner oder meinen Pinnwänden und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Basteln & Malen mit Kindern: Upcycling Osterhase mit Gabel selbermachen

  1. Ein frohes und schönes Osterfest wünsche ich Dir!
    Alles Liebe und Danke, für die schönen Anregungen
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden