DIY Bastelidee für Kinder: Selbst gemachtes Eis am Stiel als sommerliche Fensterdeko

Im Sommer darf das Lieblingseis am Stiel nicht fehlen. Gerade an warmen Tagen, an denen die Sonne scheint, ist dies eine willkommene Erfrischung. Hier auf dem Blog habe ich daher schon des Öfteren Bastelideen mit dieser Leckerei vorgestellt, wie beispielsweise das Eis am Stiel, gemalt mit Wasserfarben, dem selbst gemachten Feriengruß mit Eis,  Mini Eishörnchen aus Bügelperlen oder gar die sommerliche Geschenkverpackung mit den kleinen Eis Girlanden, die man nach dem Auspacken noch als Deko verwenden kann oder dieser sommerlichen Verpackungsidee für den Kindergeburtstag.
Dieses Jahr gibt es auch wieder eine kreative DIY Idee zum Thema Eis. Dieses Mal jedoch als leuchtende Fensterdeko.

Das wird gebraucht:
Eisstiele oder Holzspatel, weißen Tonkarton, einen Bleistift, weißen Transparentpapier, farbiges Seidenpapier, eine Bastelschere, Bastelkleber (Klebstift)

So wird’s gemacht:
Zuerst habe ich für die Kinder aus einer alten Kartonage (Pappkarton, Müsliverpackung o.ä.) eine Schablone gefertigt. Mit dieser können sich die Kinder anschließend die Umrisse des Eis auf den Tonkarton zeichnen.

Für jedes Eis, benötigt man diese Form zweimal, damit die Dekoration auch wirklich von beiden Seiten schön aussieht.
Außerdem malt man sich die Eisform (ohne das Inneren!) auf dem weißen Transparentpapier und schneidet dieses aus.

Das Transparentpapier wird von Innen auf die ausgeschnittene Tonkartonform geklebt. Dann kann man mit dem Schmücken und Verzieren anfangen. Hier sind der Fantasie keine Granzen gesetzt.

Ob man das Seidenpapier in Streifen schneidet und aufklebt, mit kleinen bunten Kreisen beklebt oder aus dem Seidenpapier kleine Kügelchen rollt und mit Kleber anbringt ist egal. Je unterschiedlicher die Formen, Farben und Muster sind, desto schöner leuchtet das Eis schließlich im Sonnenlicht.

Ist das Transparentpapier beklebt, schneidet man den Eisstiel oder Holzspatel mittig mit einer scharfen Schere durch. Hierbei sollte unbedingt ein Erwachsener helfen!
Den halben Stiel klebt man nun mittig an den unteren Eisrand und setzt dann mit etwas Kleber die zweite Eishälfte von oben darauf.

Das fertige Eis kann man schließlich mit etwas dünnem Nylongarn versehen und am Fensterrahmen befestigen. So hat man einen schönen Suncatcher und eine ganz sommerliche Feriendeko für das Kinderzimmer!

Weitere Bastelanleitungen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle DIY rund um selbst gemachte Deko gibt es in diesem Ordner, alle Ideen rund um den Sommer in dieser Rubrik, tolle Ausflugstipps gibt es an dieser Stelle und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden