Bastelidee für Kinder im Sommer: Maritimer Oktopus – komm, schwimm mit!

Home / Basteln mit Kindern / Bastelidee für Kinder im Sommer: Maritimer Oktopus – komm, schwimm mit!

Wie schon bei dieser Bastelanleitung mit den kleinen Fischen aus Kronkorken angekündigt, gibt es passend zu den Sommerferien ein paar maritime Bastelideen für euch. Auch heute tauchen wir ab ins Meer und besuchen den Oktopus. Wie gut, dass mir beim Aufräumen etwas Luftpolsterfolie in die Hände fiel. Die eignet sich nämlich ganz prima zum Basteln. Da allerhand der kleinen Noppen bereits platt und sämtliche Luft entwichen war, taugte die zum Polstern nicht mehr wirklich was.

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, Bastelfarbe, Pinsel oder runde Schwammpinsel, ein kleines Stück Luftpolsterfolie, eine alte Tageszeitung, ein Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, eine Bastelschere, ein Stift, Bastelunterlage und Malkittel

So wird’s gemacht:
Damit keine Farbspuren auf dem Tisch zurückbleiben, solltet ihr diesen vorab gut abdecken.

Gerade bei der Bastelfarbe bleiben sonst meist Reste, die sich nicht gut entfernen lassen. Daher solltet ihr beim Basteln und Malen auch unbedingt einen Malkittel überziehen.

Dann stellt euch aus der Zeitung und den Wasserfarben umweltfreundliches Bastelpapier her. Entweder nur in der kleinen Menge, so dass es für Augen, Wangen und Mund bei dieser Bastelideen hier reicht, oder in größerer Menge, wenn ihr damit ebenso gerne und oft bastelt wie ich.

Falls ihr dazu keine Zeit oder Lust habt, schneidet ihr diese kleinen Teile aus Papierschnipseln oder bunt bedruckten Werbeflyern.

Schneidet euch aus einem leeren Pappkarton ein Stück heraus. Unseres hat ca. die Größe Din A5. Die Größe kann aber beliebig variieren, je nachdem wie groß euer Kunstwerk werden soll. Je größer, desto einfacher ist es für jüngere Kinder.

Tupft oder streicht dann dunkelblaue Farbe (oder ein gemischtes Blau) auf die Pappe und lasst diese trockenen. Für den Oktopus habe ich aus dünner Pappe eine Bastelvorlage gemacht.

Diese könnt ihr auf die Folie legen und den Umriss mit einem Stift umfahren. Das Tier schneidet man dann anschließend der Linie entlang aus und mal diese in der Farbe eurer Wahl an.

Aus dünner Pappe kann man noch kleine Seesterne, Muscheln, Schneckenhäuser, Wasserpflanzen o.ä. gestalten.

Sobald alles trocken ist, klebt ihr alles auf den blau bemalten Karton und schon habt ihr eine tolle Unterwasserlandschaft als Sommer Deko.

Alle Ideen zum Thema Unterwasser gibt es in dieser Rubrik. Da werdet ihr bestimmt fündig, falls ihr für die Sommerferien eine kreative Beschäftigung sucht!

Weitere kreative Do-it-Yourself Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner oder auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Bastelidee für Kinder im Sommer: Maritimer Oktopus – komm, schwimm mit!

  1. Ich hätte die Luftpolsterfolie hõchstens zum Drucken genommen, so eine witzige Idee!
    Entschuldige, ich schaue häufig, komme aber (insgesamt) weniger zum Kommentieren.
    Liebe Grüße, Danke für all die vielen Ideen, wie immer
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden