Basteln mit Kindern: Upcycling Eisbär aus Naturmaterial selbermachen

Home / Basteln mit Kindern / Basteln mit Kindern: Upcycling Eisbär aus Naturmaterial selbermachen

Wir starten mit dem Thema Schneemann, Eisbär und Pinguin in eine neue Woche meiner #DIYchallengederwoche. Den Anfang macht heute ein toller Upcycling Eisbär, den wir aus Blättern gebastelt haben. Auf dem Weg zum Bäcker komme ich immer an allerhand Platanen vorbei. Auf dem Boden sammeln sich daher immer allerhand der großen Blätter. Und wer meinem Blog folgt weiß, dass ich zum Basteln so ziemlich alles gebrauchen kann… Also habe ich kurzerhand einige der Platanenblätter in den Einkaufskorb gepackt und zu Hause in einem alten Telefonbuch gepresst. Für diese Bastelidee kamen die Blätter wie gerufen. Und vom Herbst hatte ich auch noch einen Schwung an weiteren Herbstblättern zur Hand, die ich beim Basteln nutzen konnte. Los geht’s!

Das wird gebraucht:
Ein Stück Pappe, gepresste Blätter (beispielsweise von Platane, Ahorn, Buche o.ä.), weiße und schwarze Bastelfarbe (oder Deckweiß), Pinsel, ein kleines Stück Packpapier, Bastelkleber, zwei kleine Knöpfe, eine Bastelschere, eine Malunterlage und Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Wenn der Tisch abgedeckt ist und ihr eure Malkittel übergezogen habt, kann es losgehen.

Zuerst bemalt ihr das große Platanen Blatt mit weißer Farbe.

 

 

 

Die könnt ihr auch leicht mit Leitungswasser verdünnen, dann scheint die Struktur und Farbe des Blattes noch etwas durch.

Während die Farbe nun trocknet könnt ihr euch aus einem leeren Karton ein Rechteck schneiden. Falls die Pappe zu dick ist, lasst euch von einem Erwachsenen helfen.

Das bemalte Blatt klebt ihr nun mittig auf den Karton. Aus dem Buchenblatt schneidet ihr ein oval und klebt es in die Mitte.

Mit schwarzer Farbe (oder einem Lackstift) zeichnet ihr nun die Nase dort hinein.

Für die Augen haben wir zwei kleine Knöpfe darüber geklebt. Die Ohren schneidet man aus einem Reststück Packpapier (Füllmaterial einer Paketsendung, welches wir grundsätzlich sammeln) und kann dies noch mit einem kleineren Kreis aus dem Buchenblatt Resten bekleben.

So ist es etwas detailreicher.

Ein kleiner Tipp:
Weil sich der Eisbär in Schnee & Eis am wohlsten fühlt, kann man mit einem dünnen Pinsel oder Streichholz noch kleine weiße Schneeflocken auf die Pappe stempeln.

Weitere kreative Do-it-Yourself Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner oder meinen Pinnwänden und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Basteln mit Kindern: Upcycling Eisbär aus Naturmaterial selbermachen

  1. Ich Scrolls gerade wieder durch Deine kreativen und so wunderbaren Werke. Die Schraubverschluss Eisbären, die Pinguine, Schneemänner….und dann der Bären aus dem Postabendblatt, der mich soooo anguckt
    Wunderschön!
    Ob ich noch so ein Blatt finde?
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden