Upcycling & Bastelidee für Kinder: Winterwald mit Tanne und Schneemann

Home / Advents- & Weihnachtszeit / Upcycling & Bastelidee für Kinder: Winterwald mit Tanne und Schneemann

Zum Kreativsein und Basteln muss man nicht immer in den Bastelladen und teures Bastelmaterial kaufen. Es gibt im Haushalt so viel Dinge, die man kostenlos zum Basteln nutzen kann. Auf meinem Blog findet ihr dazu eine große Vielzahl an kreativen Bastelideen. Gerade in den letzten zwei Jahren, seit Beginn der Pandemie habe ich dazu unzählige Bastelanleitungen veröffentlicht und mehr denn je darauf geachtet, kostenloses Material zu nutzen. So auch bei diesem Winterlichen Diorama, das ich euch heute vorstellen möchte.

Das wird gebraucht:
Eine leere Papp Box oder Schachtel, Korken (Weinkorken), leere Eierkartons, eine Bastelschere, Pinsel, Bastelfarbe in weiß und schwarz, Bastelkleber, etwas Zeitung, ein Stück orangefarbenes Papier, Kordel / Bakertwine, einen Zahnstocher oder Streichholz sowie eine Bastelunterlage und ggf. Malkittel

So wird’s gemacht:
Eine kleine Bastelei mit wirklich wenig Bastelmaterial, die sich blitzschnell und einfach basteln lässt. Die Idee kam mir, als mir in der Küche die leere Pappschachtel in die Hände fiel, die von einem Obst- und Gemüseeinkauf übrig blieb. Alternativ tut es auch eine größere Käseschachtel oder eine andere kleinere Kartonage.

Wenn der Tisch abgedeckt ist, kann man die Box Innen mit weißen Schneeflocken bestempeln. Das funktioniert prima mit einem Streichholz und weißer Bastelfarbe (oder Deckweiß).

Aus dem Eierkarton trennt man sich die Kegel heraus und schneidet sich diese, wie in dieser Bastelanleitung, spitz zu. Daraus lässt sich mit Hilfe eines Korkens ein Tannenbaum gestalten.

Zwischen die zugeschnittenen Kegel kann man etwas zusammen geknuddeltes Zeitungspapier kleben, dann wird die Tanne größer.

Von außen kann man diese grob mit weißer Farbe bemalen, wobei das bei dem grau-weiß des Eierkartons kaum auffällt 😉

Von einer Eierpalette habe ich unten zwei Teile abgetrennt (dafür braucht man ein scharfes Messer / Bastelmesser oder Cutter) und einen Mini Schneemann gemacht, ähnlich wie bei dieser winterlichen Bastelidee.

Einfach Innen mit weißer Farbe bestreichen, bevor man den Rand oben mit der Schere begradigt hat. Nachdem die Farbe trocken ist mit schwarzer Farbe und einem Zahnstocher Augen, Mund und Köpfe hinein stempeln.

Aus selbst gemachtem Bastelpapier (oder einem Reststück orangefarbenen Papier) eine kleine Möhre als Nase schneiden und aufkleben.

Sind alle Teile fertig, klebt man diese in die Box hinein, wenn man diese als Deko nutzen möchte.

Ein kleiner Tipp:
Um wenigstens einen kleinen Farbtupfer in die Winterlandschaft zu bringen, hat unser Schneemann einen Schal aus Kordel bekommen, ganz ähnlich wie der Erdnuss Schneemann, den ich vor kurzem gezeigt habe.

Weitere tolle Winterideen gibt es diese Woche bei der #Diychallengederwoche Spezial. Schaut gerne mal vorbei oder macht mit, wenn ihr Lust habt!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner oder meiner Pinnwand und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Upcycling & Bastelidee für Kinder: Winterwald mit Tanne und Schneemann

  1. Du musst einen so kreativen Geist haben! Ich habe solche Schachteln schon oft in der Hand gehabt…
    Deine gebackenen Schneemanngesichter mache ich Sonntag Mal nach!
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden