DIY Bastelidee: Herbstkranz Upcycling mit Kartoffeldruck Blättern, Herbstlaub & Pappe

Von dieser selbst gemachten Herbstdeko hatten wir noch einen Schwung an bunten Herbstblättern übrig, die ich endlich mal verbasteln wollte. Außerdem hatten wir bei einem kleinen Spaziergang noch Herbstblätter gesammelt und gepresst. Also kam mir die Idee, diese beiden Blätterarten als kleine Deko zu kombinieren und habe ganz spontan einen kleinen Herbstkranz für die Tür gebastelt.

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, eine Bastelschere, ein scharfes Bastelmesser / Cutter, eine Schneidunterlage, Kordel, Holzperlen, Pinsel (Borstenpinsel), Wasserfarbkasten, Kartoffeln, ein scharfes Messer, eine Lochzange, weißen Tonkarton, dünne, unbedruckte Pappe oder etwas Kraftpapier, kleine gepresste Herbstblätter, kleine Zapfen (bsp. Erlenzapfen) sowie optional eine Bastelunterlage, eine Heißklebepistole samt Klebepatrone und einen Malkittel

So wird’s gemacht:
Zuerst zerschneidet man einen leeren Pappkarton. Auf der großen Seite zeichnet man sich mit Hilfe des Zirkels einen Kreis in der gewünschten Größe.

In diesen Kreis hinein wird mit dem Zirkel noch ein innerer Kreis gemalt, so dass der Kreis eine Breite von etwa 4-5 cm hat.

Die genauen Maße könnt ihr natürlich variieren und euren gesammelten und gestempelten Blättern entsprechend anpassen! Mit Hilfe des Cutters schneidet ihr den Kreis aus.

Aus den Kartoffeln fertigt ihr euch verschiedene Blätterstempel an, wie in dieser Bastelanleitung ausführlich beschrieben. Außerdem schneidet ihr aus der dünnen, unbedruckten Pappe ovale Blütenblätter aus.

Auf den Pappkreis streicht ihr gleichmäßig Kleber und befestigt, leicht versetzt, gepresste Blätter, Pappblätter und gedruckte Herbstblätter darauf. Ganz zum Schluss kann man mit Heißkleber noch kleine Tannenzapfen oder Beeren darauf befestigen.

Ein kleiner Tipp: Wenn ihr den Kranz am Fenster oder frei im Raum hängend als Deko nutzen wollt, beklebt auch die Rückseite auf diese Weise mit den herbstlichen Elementen, damit er von beiden Seiten gleichermaßen schön aussieht!

Zum Schluss noch oben mittig ein Loch mit der Lochzange hineindrücken, etwas Kordel durchziehen und aufhängen!

Weitere kreative Deko Ideen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, tolle Upcycling Ideen zum Nachmachen gibt es in diesem Ordner, alle Ideen rund um den Herbst sind hier zu finden und andere kreative Sachen gibt es dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden