Bastelidee für Kinder: Osterglocken mit Blumentopf – Upcycling mit Eierkartons & Pappe

Zum Basteln setze ich oft und gerne kostenloses und nachhaltiges Bastelmaterial ein, das man gleich zur Hand hat oder leicht beschaffen kann. Wie in diesem Fall stabile Pappe und leere Eierkartons. Gerade jetzt im Lockdown besonders wichtig.
Wer keinen leeren Karton zur Verfügung hat, kann sich den ganz schnell in jedem Supermarkt oder einer Drogerie besorgen. Dort fallen täglich unzählige Kartonagen an, die sofort im Altpapier landen.
Dieses frühlingshafte Bastelei hatte ich noch im letzten Jahr für einen Kinder Kunstkurs als Beispiel angefertigt: Blühende Osterglocken in einem Topf.

Das wird gebraucht:
Pappe / ein leerer Karton, ein scharfes Bastelmesser / Cutter, eine Bastelschere, leere Eierkartons, einen Bleistift, ein Reststück Zackenlitze, Eisstiele / Holzspatel, einen Wasserfarbkasten oder Bastelfarbe, Pinsel, eine Heißklebepistole samt Klebepatrone eine Malunterlage (oder eine alte Zeitung) und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Den Karton teilt man am besten mit einem Cutter und zeichnet sich auf der Pappe dann einen Blumentopf und einige Blütenblätter auf.

Aus den Eierkartons trennt man einige Kegel und schneidet diese mit der Schere so zu, wie auf den Detailbildern gut ersichtlich.

Den Tisch deckt man ab und die Kinder ziehen sich die Malkittel über. Dann dürfen die vorbereiteten Teile bemalt werden.

Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Kinder viel Farbe und nur ganz wenig Wasser verwenden. So weicht die Pappe nicht auf, die Farbschicht trocknet schneller und die Farben leuchten auch kräftiger.

Hinweis: Solltet ihr farbige Eierschachteln zum Basteln verwenden, nehmt zum Malen besser Acrylfarbe, da diese besser deckt als Wasserfarbe.

Sobald die Farbe getrocknet ist, klebt man die Narzissen, grünen Blütenblätter und den Blumentopf mit Hilfe von Heißkleber zusammen – die Blumenteile an den Eisstiel und diese dann an den bemalten Topf.

Ein kleiner Tipp:
Wer mag, kann aus Pappe noch einen Anhänger schneiden und mit „Frühling“ oder einem Namen bestempeln und mit etwas Kordel um eine der Blumen hängen. So sind die Osterglocken auch ein tolles Mitbringsel und eignen sich als Geschenk!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um Ostern und die Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner, Geschenkidee zum Selbermachen hier und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden