Bastelidee für den Frühling: DIY Geschenkidee – Kleiner Gänseblümchen Gruß

Der Frühling lässt auf sich warten. Dabei täte etwas blauer Himmel und warmer Sonnenschein im Lockdown wirklich gut. Aber was soll´s, wir können es nicht ändern. Aber wir können das Beste draus machen. Wie wäre es mit einem selbst gemachten Frühlingsgruß bzw. Geschenk, das sich schnell basteln und ganz leicht an liebe Verwandte, beste Freunde oder Nachbarn verteilen lässt?
Viel Bastelmaterial braucht hier dafür zum Glück auch nicht. Macht ihr mit? Dann los!

Das wird gebraucht:
Pro Gruß eine leere Streichholzschachtel, eine ausgelesene Tageszeitung (oder alte Buchseiten), Geschenkpapierreste, Bastelfarbe oder einen Wasserfarbkasten, Pinsel, etwas Papierdraht (Basteldraht oder notfalls dünne Pappe), gelbes Seidenpapier (oder Wasserfarbe), Bastelkleber / Klebestift, Mini Motivlocher Blume (geht auch ohne!), eine Bastelunterlage, ggf. Malkittel sowie optional kleine Buchstabenstempel samt Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Schnappt euch die leere Streichholzschachtel und bemalt diese Innen in der Farbe eurer Wahl.

Von Außen beklebt ihr die Schachtel mit einem Streifen Geschenkpapier (wir verwahren die Reste zum Basteln in der Regel auf) und stellt euch aus Zeitungspapier und Wasserfarbe kostenloses Bastelpapier her.

Falls ihr keine Geschenkpapierreste haben solltet, nehmt zum Bekleben einfach das selbst gemachte Bastelpapier!

Aus weiß bemaltem Papier stanzt euch mit dem Motivlocher kleine Blüten für die Blumen. Falls ihr keinen Motivstanzer in dieser Größe habt, schneidet euch einfach ein paar Frühlingsblumen per Hand aus.

Aus dem Papierdraht benötigt ihr kleine Stiele für die Frühblüher und klebt diese Innen in die bemalte Schachtel hinein.

Darüber bringt ihr die kleinen Blüten an. Aus Seidenpapier rollt man kleine Kugeln und klebt diese in die Blütenmitte.

Wer dieses Papier nicht hat, kann einfach mit einem gelben Stift oder Wasserfarbe gelbe Punkte hinein tupfen. Aus grünem Papier kommen noch ein paar Blätter hinzu und fertig ist der Frühlingsgarten to go.

Ein kleiner Tipp:
Wer mag, kann die Schachtel außen noch mit Namen oder einem kurzen Gruß bestempeln und diese nach eigenen Vorstellungen verzieren. Dann wird das Geschenk noch persönlicher.

Mehr Gänseblümchen Ideen gibt es auch hier auf dem Blog: Eine selbst gemachte Postkarte, ein toller Deko Kranz mit Gänseblümchen für Tür oder Fenster sowie eine stimmungsvolle Geschenkverpackung mit Gänseblümchenwiese…

Weitere tolle Beschäftigungsideen zum Kreativsein für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, klitzekleine Geschenkideen zum Selbermachen in dieser Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner oder meinen Pinnwänden und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden