DIY Idee für Kinder: Drucken mit den Händen – wir basteln einen Pfau mit Handabdrücken

Ostern ist vorbei und ich hoffe, ihr hattet trotz der derzeitigen Situation ganz fröhliche, schöne Ostertage! Gerade an den Feiertagen hat man gemerkt, wie sehr so einen Kontaktverbot einschränkt und dass es einfach deutlich schöner ist im Kreis der ganzen Familie zu Feiern und Spaß zu haben. Mal schauen wie es nun alles weitergehen wird.

Eine kleine Änderung wird es auch hier auf dem Blog geben. Nachdem ich nun ganze vier Wochen lang täglich Ideen für euch bzw. Kinder gezeigt habe, tat mir die kleine „Auszeit“ Ostern ausgesprochen gut. Da jede Idee unglaublich viel Zeit in Anspruch nimmt, bis alles fertig gebastelt, fotografiert, als Anleitung verfasst und die ganzen Bilder bearbeitet sind, ist es mir leider unmöglich weiterhin täglich neue Bastelanleitungen hier zu zeigen. Zumal hier noch allerhand anderes darauf wartet, dringend erledigt zu werden. Daher werde ich voraussichtlich zu dem „alten“ Modus zurückkehren und euch 2-3 die Woche mit DIY versorgen.

Bei der heutigen Idee ist ein Malkittel (ein altes Herrenhemd oder Kleidung, die Farbe abbekommen darf) Pflicht. Denn wir basteln heute nicht nur mit den Händen, sondern stempeln bunte Handabdrücke auf Papier um daraus ein Tier (hier hatten wir schon eine tolle Giraffe) zu basteln. Also schlüpft schnell in die Malkittel und der Stempelspaß als buntes Beschäftigungsprogramm für die Corona Quarantäne kann starten.

Das wird gebraucht:
Dünne Pappe, eine Bastelschere, ein Blatt weißes Papier (oder Zeitung), einen Wasserfarbkasten inclusiv Deckweiß, Pinsel, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, eine Malunterlage und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Habt ihr einen Malblock oder weißes Papier zu Hause? Wenn nicht, nehmt einfach, wie bei den vielen anderen Beschäftigungsideen der letzten Tage, eine alte Tageszeitung. Entweder ihr stempelt eure blauen Hände direkt auf den bedruckten Text oder ihr bemalt die Zeitung vorab mit etwas mit Wasser verdünntem Deckweiß. Darauf kommt der blaue Handabdruck natürlich etwas besser zur Geltung. Aber in der besonderen Situation, in der wir uns gerade allesamt befinden, müssen wir mit dem Bastelmaterial arbeiten, dass uns zur Verfügung steht.

Also zuerst benötigen wir für unseren stolzen Pfau einen tollen Handabdruck. Dazu malt ihr euch eine eurer Hände mit blauer Wasserfarbe an. Probiert vielleicht erst einmal aus, wie viel Farbe / Wasser ihr zum Bemalen der Hände nehmen müsst damit die Hände auf dem Papier gut zu sehen sind.

Wenn alles klappt, stempelt mit der blauen Hand zweimal auf Papier. Und zwar so, das ihr die beiden Handabdrücke leicht versetzt übereinander druckt. Falls dies nicht klappt, holt euch Hilfe oder macht zwei einfache Handprints, die ihr ausschneidet und dann versetzt übereinander klebt.
Ein Stück Zeitung bemalt ihr mit dunkelblauer Wasserfarbe. Hierbei verwendet möglichst viel Farbe und nur wenig Wasser 😉

Aus der dünnen Pappe schneidet ihr euch Füße, Schnabel und Kopfschmuck für euren Pfau und den gestempelten Handabdruck schneidet ihr aus.
Auf den oberen Enden der Finger könnt ihr nun die bunten Pfauenfedern gestalten. Entweder tupft ihr diese mit dem Finger, einem Wattestäbchen oder Pinseln übereinander auf oder schneidet aus bunt bemaltem Zeitungspapier verschieden große Kreise, die ihr übereinander klebt.

Aus dem blau bemalten Zeitungspapier schneidet ihr den Körper des Pfaus und klebt ihn auf den Handabdruck. Die Beine, Schnabel und der Kopfschmuck können ebenfalls angeklebt werden und zum Schluss noch mit Deckweiß zwei Augen auftupfen.
Alternativ könnt ihr auch mit einem normalen Büro Locher zwei Kreise aus weißem Papier stanzen, aufkleben und mit einem schwarzen Stift zwei Pünktchen hineinmalen. Fertig ist euer Pfau!

Ein kleiner Tipp:
Vielleicht habt ihr Lust andere Tiere aus Handabdrücken zu basteln? Wie wäre es mit deinem Lieblingstier? Ich bin gespannt welche Tierarten euch einfallen!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, mehr Spiel & Spaß sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Idee für Kinder: Drucken mit den Händen – wir basteln einen Pfau mit Handabdrücken

  1. Dein Pfau ist eine lustige, schöne Idee!
    Ich denke, Du hast da eine reife Leistung gebracht, soviele Anleitungen und Ideen!
    Da musst Du Dich nicht groß entschuldigen, wenn Du Mal Pause machst.
    Und eine schöne Pause wünsche ich Dir jetzt.
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden