DIY Geschenkverpackung für Kinder basteln – Bärenstarke Bastelanleitung für Teddy

Heute habe ich eine lustige Geschenk-Verpackung für euch, die ganz einfach und schnell zu basteln ist. Für diese Verpackungsidee ist nicht mal großes Basteltalent von Nöten. Das Basis Material zum Verpacken ist hierbei mal wieder mein so gern verwendetes Packpapier. Und aus diesem habe ich einen Bären gebastelt. Genau das richtige Motiv für kleinere Kinder. Dabei ist es dann auch nicht weiter schlimm, wenn das Papier beim Auspacken nicht ganz so vorsichtig geöffnet wird.

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, altes Zeitungspapier (von einer ausgelesenen Tageszeitung), zwei Holzknöpfe, Bastelkleber, Pappreste (von einem alten Karton / Kartonage), weiße Kreide, weiße Bastelfarbe (Deckweiß, Acryllack auf Wasserbasis o.ä.), einen breiten Borstenpinsel sowie optional Buchstabenstempel und ein Stempelkissen

So wird’s gemacht:
Diesen Teddybär kann man ganz fix aus Material basteln und gestalten, dass mit Sicherheit jeder zu Hause hat und fast gänzlich kostenlos ist. Als erstes schneidet ihr euch aus einer alten Tageszeitung ein Stück mit bedrucktem Text und überpinselt diesen mit verdünnter weißer Farbe groß. Der Text und die Buchstaben dürfen hierbei ruhig noch sichtbar bleiben.

Während die Farbe (am besten auf der Heizung) trocknet, schneidet ihr aus Pappresten die Ohren, Nase und den Mund. Das Paar Ohren habe ich doppelt gearbeitet um es etwas plastischer wirken zu lassen. Das kleinere, Innenteil der Ohren aus dünner Pappe habe ich mit weißer Kreide bemalt. Stattdessen könnte man aber auch ein Stück der weiß bemalten Zeitung verwenden.

Außerdem schneidet man aus der Pappe noch einen Wimpel und aus einem Streifen unbedrucktem Teil der Zeitung einen kleineren. Diesen kann man mit dem Namen des Kindes bestempeln, für den der Bär gestimmt ist.
Ist das Zeitungspapier getrocknet, schneidet man ein oval und klebt es vorne mittig auf das Geschenk. Dort hinein kommen die aus Pappe geschnittene Nase und das Maul.

Die Ohren klebt man von Hinten rechts und links an den oberen Geschenkrand. Jetzt fehlen noch die Augen, die ich mit Hilfe von zwei großen Knöpfen aus Holz gestaltet habe. Fertig ist der Teddybär!

Ein kleiner Tipp: Ohren und Augen (Knöpfe) lassen sich mit Heißkleber schneller befestigen. Hierbei muss man nicht erst warten, bis der Klebstoff getrocknet ist.

Weitere Bastelanleitungen für selbst gemachte Geschenkverpackungen zu ganz unterschiedlichen Anlässen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle DIY rund um den Advent und Weihnachten gibt es in diesem Ordner und andere kreative Sachen gibt es da und auch an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Geschenkverpackung für Kinder basteln – Bärenstarke Bastelanleitung für Teddy

  1. Ich liebe es auch sehr, Geschenktüten selber zu gestalten! Leider findet man die Blanko Beutel nicht immer (gern die für Kompost gedachten,…wenn sie keine Schriftzüge haben)
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden