In der Weihnachtsbäckerei: Rezept für leckere Weihnachtsplätzchen – Nugat Kipferl

Irgendwie ist die Zeit gerade sehr knapp, daher komme ich – trotz zahlreicher Ideen – nicht so richtig nach meinen Blog mit Anleitungen zu befüllen, wie ich es gerne hätte. Daher bitte ich herzlich um Nachsicht, dass ich hier nicht ganz so präsent bin, wie gewohnt.
Dennoch möchte es ich nicht missen euch eines meiner Lieblingsrezepte zu verraten, die in der Weihnachtszeit nie fehlen dürfen: Selbst gemachte Nugat Hörnchen. Ein echter Genuss für alle Schokoladen Fans unter euch.

Das wird gebraucht:
1 Päckchen Nussnugat, 100 g weiche Butter, 1 Ei, 1 Päckchen Vanillezucker oder eine Vanilleschote, 2 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel gemahlene Nelken, 300 g Mehl sowie optional etwas dunkle Kuvertüre und gehobelte Mandeln

So wird’s gemacht:
Die Nussnugat Masse gebt in eine große Schüssel und bringt diese im Wasserbad, bei mittlerer Temperatur zum Schmelzen.

Dann gebt diese mit dem Ei, der klein gewürfelten Butter, dem Vanillezucker, Zucker, den weihnachtlichen Gewürzen und dem Mehl in eine große Rührschüssel und verarbeitet alles zu einem geschmeidigen Teig.

Durch den weichen Nugat lässt sich der Teig wirklich sehr gut per Hand zubereiten und auch problemlos zu kleinen Hörnchen formen, ohne das irgendwas vom Teil krümelt oder zerbricht.

Wenn ihr schließlich den gesamten Teig zu Kipferln geformt und gleichmäßig auf einem gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Blech platziert habt, schiebt diese in den Backofen.

Dort werden die Kekse nun bei 170° C rund 20 Minuten gebacken.

Sobald die Weihnachtskekse nach dem Backen ganz ausgekühlt sind, kann man diese verzieren. Dazu schmilzt man etwas dunkle Kuvertüre im Wasserbad, taucht die Kipferl in den Schokoguss und verteilt ein paar verkleinerte, gehobelte Mandeln darüber.

Ein kleiner Tipp:
Wer sich vegan ernährt, aber auf selbst gemachte Weihnachtskekse sind verzichten möchte, findet eine vegane Variante für diese Nugathörnchen in dieser Backanleitung!

Weitere DIY Ideen rund um die Adventszeit und Weihnachten findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle süßen Rezepte mit detaillierter Anleitung gibt es in dieser Rubrik und Rezeptidee für Geschenke aus der Küche sind in diesem Blog Ordner.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden