DIY Bastelidee für Kinder: Fische im Meer – Basteln mit Pappe, Klorolle & Zeitung

Wie man an den vielen Bastelideen hier auf dem Blog unschwer erkennt – ich liebe es einfach mit leeren Klopapierrollen kreativ zu sein und zu basteln. Damit sind auch passend zum Sommer, kleine Fische entstanden. Die haben mir so gut gefallen, dass ich damit eine sommerliche Collage gestaltet habe. Das Thema Unterwasser ist auch so ein Klassiker. Schaut doch mal in die Rubrik „Unterwasserfest“ darin tummeln sich maritime DIY Ideen, die sich perfekt als kreative Beschäftigung für die Sommerferien eignen.

Das wird gebraucht:
Pappe / ein leerer Karton, ein Bastelmesser / Cutter, eine Bastelschere, Klorollen, einen Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, Pinsel, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, eine Malunterlage und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Wie man an dieser Bastelanleitung gut sieht – man braucht zum Basteln kein teures Bastelmaterial, sondern kann ganz einfach auf solche Dinge zurückgreifen, die man eh Zuhause hat und die nichts kosten.

Als erstes schneidet ihr euch aus einem leeren Pappkarton ein Stück Pappe als Untergrund. Von der Papprolle schneidet ihr euch mehrere, etwa 1 cm breite Stücke ab und bemalt diese mit Wasserfarben.

Außerdem braucht ihr für den Untergrund und das Schuppenkleid farbiges Papier.

Das könnt ihr euch günstig und schnell aus Zeitungspapier Selbermachen. Einfach die Zeitung mit Wasserfarbe anmalen und trocknen lassen.

Die Pappe beklebt ihr mit blau bemaltem Papier. Darauf legt ihr die zu einer Fischform gedrückten Pappringe und zeichnet mit Bleistift innen die Ränder nach.

Diese werden innen nun mit kleinen Schuppen beklebt. Die kann man per Hand ausschneiden oder auch ganz einfach mit einer Zackenschere zuschneiden und aufkleben.

Mit flüssigem Klebstoff (oder einer Heißklebepistole) klebt ihr die Klorollenfische darauf. Die Augen nicht vergessen!

Ein kleiner Tipp:
Das Meer könnt ihr nach euren Vorstellungen weiter ausschmücken. Bsp. mit sandigem Boden. Dazu einfach ein Stück Pappe wellig zuschneiden und die oberste Schicht lösen. Die Wellpappe könnt ihr dann einfach aufkleben. Wie wäre es noch mit ein paar Muscheln, einem Seestern, Korallen oder einer Seeanemone?

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden