DIY Bastelidee für Kinder: Pinguine mit den Fingern stempeln – klitzekleiner Gruß vom Südpol

Nach Schneemann und Eisbär, dreht sich bei der #DIYwinterchallenge in dieser Woche alles um den Pinguin. Und weil es so Spaß macht mit den Fingern zu stempeln, gibt es gleich zum Wochenstart eine klitzekleine Do-it-Yourself Idee mit selbst gemachten Grüßen. Schließlich braucht man während des Locksdowns ein bisschen kreative Beschäftigung. Die Mini Pinguine sind ganz einfach zu basteln, eine schöne Alternative zu diesem DIY mit Schneemann und an Bastelmaterial benötigt man auch nicht viel.

Das wird gebraucht:
Eine leere Streichholzschachtel, Geschenkpapierreste, eine alte Tageszeitung sowie eine Illustrierte, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, evtl. Styroporreste, einen Wasserfarbkasten inclusiv Deckweiß, weißes Papier und Pinsel.

So wird’s gemacht:
Zuerst schneidet ihr einen Streifen aus dem Geschenkpapierrest und klebt diesen als Banderole um die äußere Streichholzverpackung.

Wer mag, kann diese mit dünner Pappe und ausgeschnittenen Buchstaben einer Zeitschrift verzieren und beschriften. Gerade für Schulkinder ist dies eine schöne Beschäftigungsidee.

Innen kann man die Streichholzschachtel mit blauer Wasserfarbe bemalen. Wenn ihr diese noch mit weiteren Details wie Meer, Fischen, Wolke oder Eis verzieren möchtet, könnt ihr euch aus Zeitung und Wasserfarben ganz schnell und einfach kostenloses Bastelpapier herstellen. Das geht ganz fix und man muss nicht extra teures Bastelpapier kaufen!

Auf ein weißes Blatt stempelt man mit den Fingern einen großen und einen kleinen schwarzen Kreis, außerdem noch einen „grauen“ für den Pinguinbauch.

Sobald diese Fingerprints getrocknet sind, schneidet man die drei Kreise aus und klebt diese als Pinguin zusammen. Aus dem selbst gemachten Bastelpapier schneidet man noch Schnabel und Füße. Die Augen tupft man mit Deckweiß auf.

Falls ihr Styroporreste habt, könnt ihr diese – ähnlich wie bei dem Eisbär Diorama aus Eierkarton, mit hineinkleben. Aber das klappt auch gut mit Watte, weiß bemalter Pappe oder mit Deckweiß bemaltem Zeitungspapier, was man leicht knüddeln kann.

Fertig ist ein kleiner Pinguingruß zum Verschenken oder selbst behalten!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner oder meinen Pinnwänden, an denen sich auch viele andere kreative Beschäftigungsideen zum Lockdown befinden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden