DIY Bastelidee für Kinder: Sommer, Sonne, Strand und Meer – wir basteln Flipflops

Es ist Sommer und die langersehnten Schulferien haben begonnen. Für alle Daheimgebliebenen, die sich nach einem Strandurlaub sehnen, habe ich eine sommerliche Bastelidee. Maritime Flip Flops aus Pappe, Karton & einer kaputten Jeans.
Diese haben wir letztes Jahr in den Sommerferien gebastelt und hatten jede Menge Spaß. Denn jeder kann seine Badeschuhe nach seinen eigenen Vorstellungen und Wünschen gestalten. Bevor in den Ferien Langeweile aufkommt, schnappt euch einen leeren Karton und bastelt doch einfach mit!

Das wird gebraucht:
Pappe / ein leerer Karton, ggf ein Bastelmesser / Cutter, eine Bastelschere, einen Bleistift, bunte Papierreste, einen Wasserfarbkasten inclusiv Deckweiß oder Bastelfarbe, Pinsel, eine zerschlissene Jeans, eine Lochzange, Lochverstärker, Bastelkleber / Klebestift, eine Malunterlage und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Wenn ihr den Tisch abgedeckt und die Malkittel übergezogen habt, dann schnappt euch doch einen leeren Pappkarton und lasst diesen von einem Erwachsenen auseinander schneiden.

Auf die Pappe malt ihr euch dann mit Bleistift die Umrisse eines Flipsflops auf und schneidet diese aus. Mit der Lochzange stecht ihr drei Öffnungen hinein, damit ihr später die Schnallen / Bänder darin befestigen könnt.

Nun gestaltet und bemalt sich jeder seinen Schuh, wie er mag: Maritim gestreift und mit Anker, mit fröhlichem Pünktchen allover Muster, kunterbunt oder wie auch immer. Sobald die Farbe getrocknet und die aufgeklebten Teile fest geklebt sind, nehmt ihr euch die Bänder vor.

Diese haben wir aus einer kaputten Jeans gestaltet (Alternativ klappt es natürlich auch mit anderen Stoff- oder Wollresten – wer nichts dergleichen zur Verfügung hat, kann die Schnallen auch einfach aus festem Papier oder dünnem Karton anfertigen!)

Dazu haben wir die Jeans in Streifen geschnitten und geflochten. Die Enden zieht man durch die Öffnungen und befestigt sie auf der Schuhunterseite mit etwas Kleber. Fertig ist der Sommerschuh!

Ein kleiner Tipp:
Wenn ihr ganz viele verschiedene Flipflops bastelt, kann man daraus eine super Sommerdeko bzw. Partygirlande machen. Einfach die fertigen Badeschuhe mit Wäscheklammern an eine lange Kordel befestigen und aufhängen. Eine super Girlande für ein Sommerfest oder die nächste Gartenparty!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um den Sommer sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Bastelidee für Kinder: Sommer, Sonne, Strand und Meer – wir basteln Flipflops

  1. Ich liebe FlipFlops im Sommer! (Genau wie Clogs☺) Eine tolle Idee, die ichman den Sohn weiterreiche, der gerade für s Jugendzentrum eine „Strandbar“ gestaltet.
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden