DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Mit Kindern maritime Nixe aus Eierkartons basteln

Der Sommer naht und mit ihm die Schulferien. Da hat man jede Menge Zeit. Und für all diejenigen, die nicht in Ferien fahren oder vielleicht sogar schon aus dem Urlaub zurück sind, habe ich heute eine ganz maritime, sommerliche Bastelei dabei: Kleine Meerjungfrauen, gebastelt aus leeren Eierkartons, Pappe und Wolle.
Damit könnt ihr das Fenster im Kinderzimmer dekorieren oder die Nixen als kleine Anhänger nutzen um so etwas Strandfeeling ins Haus zu holen. Wer hat Lust und bastelt mit?

Das wird gebraucht:
Leere Eierkartons, eine scharfe Bastelschere, einen Bleistift, Bastelkleber /Klebestift), blaue, weiße und rosa Acrylfarbe oder Bastellack auf Wasserbasis, einen dünnen sowie einem breiten Pinsel, Pailletten, Wollreste (oder ersatzweiße Krepppapier in Blau- und Grüntönen), dünne Pappe sowie optional eine Heißklebepistole samt Klebepatrone

So wird’s gemacht:
Zuerst schneidet man sich für die kleine Nixe aus dem Eierkarton einen runden Kegel aus. Am offenen, unteren Ende schneidet man diesen „wellenförmig“ zu.

Aus einem Randstück des Eierkartons schneidet man außerdem eine lange Flosse für die Meerjungfrau.

Diese malt man mit einem breiten Borstenpinsel in einem gewünschten Blau an. Alternativ kann man dafür auch normale Wasserfarbe nutzen.

Dabei sollte man jedoch unbedingt darauf achten, viel Farbe und nur ganz wenig Wasser zu nehmen um die Pappe nicht aufzuweichen!

Aus der dünnen Pappe schneidet man einen Oberkörper und zwei Arme. Diese schneidet man aus und malt ein Gesicht auf. Außerdem kann man noch einige Pailletten als Zierde auskleben.

Von den Wollresten schneidet man mehrere Stücke in der gewünschten Länge ab. Wenn die einzelnen Wollfäden unterschiedlich lang sind, sieht das lebendiger aus. Wer mag, kann die Haarpracht aber natürlich auch begradigen und auf eine Länge schneiden.

Mit einem kleinen Stück Faden bindet man die Wolle mittig zusammen und klebt diese am äußeren Rand des Kopfes. Außerdem klebt man die Arme der Nixe von Hinten an.

Zum Schluss wenn alles trocken ist, steckt man die Flosse von unten in den bemalten Eierkarton und klebt den Oberkörper der Meerjungfrau noch in den offenen Eierkarton hinein.

Weitere tolle Bastelanleitungen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle Ideen zur Mottoparty „Unterwasserfest“ gibt es in dieser Rubrik, alle Upcycling DIY zum Selbermachen gibt es in diesem Ordner und andere kreative Sachen gibt es an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

2 thoughts on “DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Mit Kindern maritime Nixe aus Eierkartons basteln

  1. Sind die niedlich!!!
    Dein Ideenvorrat ist ja schier unerschöpflich!!
    Und alles mit Material zu basteln, das man zu Hause hat.
    Toll, toll, toll!
    LG,
    Monika

  2. Hallo Sabine,
    was für goldige Meerjungfrauen. Hätte ich kleine Kinder würde ich mit denen sofort anfangen zu basteln.
    LG zu Dir
    Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden