DIY Bastelidee für Kinder: Lustige Erdbeeren aus Handabdruck mit Kindern basteln – Upcycling

Die Erdbeerzeit wird bei uns so gut es geht ausgenutzt. Nicht nur essenstechnisch gesehen, wandern die süßen Beeren so oft es geht auf den Speiseplan, sondern die frechen Früchtchen finden auch bei Bastelanleitungen immer wieder genügend Aufmerksamkeit. Ob die Erdbeergirlande aus Eierkarton, die Überraschungserdbeere aus Klorolle, die selbst gemachte Erdbeerdeko, die Erdbeergläser für den Kindergeburtstag, den lustigen Erdbeerlolli und natürlich die leuchtende Erdbeerlaterne nicht zu vergessen!
Dieses Mal haben wir die leckeren Beeren per Hand gestempelt – kinderleicht und ein fröhlicher Bastelspass 🙂

Das wird gebraucht:
Dünne Pappe / ein leerer Karton (ersatzweise weißer Tonkarton), ein Bastelmesser / Cutter, eine Bastelschere, einen Wasserfarbkasten, gelbe Bastelfarbe, ein breiter Pinsel, ein Wattestäbchen oder Streichholz, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, eine Malunterlage und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Endlich mal wieder eine Idee, bei der man sich die Hände mit reichlich Wasserfarbe bemalen darf! Also deckt den Tisch gut ab, zieht euch die Malkittel an und das Basteln kann starten.

Aus der Zeitung schneidet ihr euch ein paar Stücke mit Text heraus und bemalt diese nach dieser Bastelanleitung mit grüner Wasserfarbe an. Denkt daran möglichst viel Farbe und nur wenig (!) Wasser zu nehmen. Dann trocknet dieses Bastelpapier auch ganz schnell.

Als „Untergrund“ für die gestempelten Handabdrücke habe ich dünne Pappe von alten Kartonagen benutzt. Die werden bei mir für Bastelzwecke meist gesammelt.

Nun bemalt man sich die Hände mit reichlich roter Farbe (Achtung, die Farbe muss feucht sein, damit der Druck gelingt!). Am besten stempelt ihr gleich mehrere Handabdrücke.

Anschließend schneidet man diese aus und versieht diese mit einem gleichmäßigen allover Muster. Dazu tupft ihr mit Hilfe eines Wattestäbchens oder dem Kopf von einem Streichholz kleine gelbe Punkte auf den roten Handabdruck. Schließlich sollen die gebastelten Erdbeeren auch den echten Früchten ähnlich sehen 😉

Aus dem grün bemalten Zeitungspapier schneidet man für jede gestempelte Erdbeere etwas Grün. Wer mag, kann aus brauner dünner Pappe noch kleine Stiele ausschneiden. Jetzt klebt man die Erdbeerteile noch als Ganzes zusammen.

Ein kleiner Tipp:
Die Erdbeeren lassen sich übrigens prima als selbst gemachte Grußkarte für die Post oder auch als Einladung für einen sommerlichen Kindergeburtstag verwenden. Dazu einfach die Rückseite mit dem gewünschten Text beschriften.

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Bastelidee für Kinder: Lustige Erdbeeren aus Handabdruck mit Kindern basteln – Upcycling

  1. Liebe Sabine, du hast in den letzten Wochen mit so vielen tollen Bastelideen bestimmt vielen Kindern und (besonders) deren Eltern viel Freude gemacht und für viele zufriedene Momente gesorgt.
    Ich selber habe ja keine kleinen Kinder mehr, habe aber in Eltern-Kind-Kursen mit jungen Familien gearbeitet und dabei gerne die ein oder andere Anregung von dir aufgegriffen.

    Das wollte ich dir nur mal wieder sagen. auch wenn ich nicht jedesmal kommentiere, schaue ich immer mit Freude auf deine zahlreichen posts.
    GLG und bleib gesund,
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden