Basteln mit Kindern: Wal aus Klorolle mit Meer

Es gibt heute wieder einmal eine tolle Bastelidee samt Anleitung mit Klorollen, Pappe & Zeitungspapier. Dafür braucht ihr nicht mal in den Bastelladen. Das meiste Bastelmaterial habt ihr sicher zu Hause. Also könnt ihr gleich mit dem Kreativsein loslegen. So habt ihr eine kreative Beschäftigung für die Sommer- & Ferienzeit. Macht ihr mit?

Das wird gebraucht:
Ein Stück Pappe / Karton, eine alte Tageszeitung, einen Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, Pinsel, eine Bastelschere, Bastelkleber, leere Klopapierrollen, einen schwarzen Filzstift, eine Heißklebepatrone samt Klebepatronen (ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig), eine Bastelunterlage sowie für jedes Kind einen Malkittel

So wird’s gemacht:
Deckt den Tisch mit Malunterlage oder ein paar Blättern Zeitung gut ab. Dann ab in die Malkittel und los geht’s! Als erstes stellt ihr euch aus Wasserfarben & Zeitung umweltfreundliches Bastelpapier her.

Das braucht ihr für das Meer. Also in dem Fall benötigt ihr verschiedene Blau Töne. Während das Papier trocknet, nehmt ihr eine der Toilettenpapierrollen und drückt diese flach. Daraus schneidet ihr euch einen Wal. Wer mag, kann sich den Umriss vorab mit einem Bleistift vorzeichnen. Das hilft beim Ausschneiden als Orientierung.

Außerdem schneidet ihr euch von einer weiteren Papprolle ein etwa 2 cm breites Stück ab. Dieses trennt ihr an einer Seite durch, so dass ihr einen Streifen habt und schnippelt mit der Schere etwas 1 cm breite, dünne Streifen hinein.

Den Wal mal ihr grau und den Streifen in blau. Aus dem selbst gemachten Bastelpapier reißt ihr nun Wellen für das Meer, die ihr übereinander auf ein Stück Pappe klebt.

Die Pappe könnt ihr euch vorab von euren Eltern aus einen leeren Karton schneiden lassen.

Anschließend kommt der Wal auf die blauen Wellen und die Wasserfontäne rollt ihr eng auf und klebt diese mit etwas Heißkleber oben auf den Kopf des Wals. Mit einem Stift zeichnet ihr dem Wal ein großes Maul und mit Deckweiß könnt ihr noch ein Auge gestalten.

Ein kleiner Tipp:
Die fertige Karte eignet sich übrigens prima als sommerlicher Feriengruß, als 3D Collage & Sommerdeko für das Kinderzimmer oder auch als selbst gemachte Einladungskarte zum Kindergeburtstag! Kennt ihr schon unser Unterwasserfest? Da findet ihr passend zum Thema zahlreiche, maritime DIY Ideen!

Weitere Do-it-Yourself Ideen zum Thema Feiern mit Kindern findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner, kreative Bastelanleitungen für Kids an dieser Stelle oder auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden