Kochen & Backen mit Kindern: Knuspriges Frühstücksmüsli für Kinder Selbermachen

Lust auf ein gesundes Frühstück, das jederzeit griffbereit im Küchenschrank steht? Am besten in einem großen Einmachglas, so dass man immer genug Vorrat zum Frühstücken hat 😊
Dieses knusprige Müsli schmeckt nicht nur lecker, sondern ist kinderleicht zu machen. Diese Variante habe ich vor etlicher Zeit mit meiner Tochter gemeinsam für eine Kinderzeitschrift gemacht und fotografiert. Daher nicht über die mit abgebildeten Tulpen wundern 😉 Da im Moment die meisten Kinder noch zu Hause sind, findet ich das gemeinsame Werkeln in der Küche einfach prima und reiche euch daher das Müslirezept jetzt nach.

Das wird gebraucht:
500g kernige Haferflocken (Grossblatt), 80 gehobelte Mandeln, 80 g gehackte Mandeln, 80 g gehackte Walnüsse, 2 Esslöffel Kokosflocken, 2 Esslöffel Leinsamen, 2 Esslöffel Sesam, 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne, 80 g braunen Zucker, 80 g Butter, 1 Blatt Backpapier

So wird’s gemacht:
Die Haferflocken, Mandeln, Nüsse und Körner gibst du auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und vermengst alle Zutaten mit Hilfe eines großen Löffels gleichmäßig. In einem kleinen Topf lässt du bei niedriger Temperatur die Butter mit dem Zucker schmelzen. Dabei gut rühren! Sobald sich der Zucker ausgelöst hat verteilst du die Zuckermischung mit einem Esslöffel auf dem Backblech. Jetzt kommt das Müsli in den Backofen und wird dort bei 175°C etwa 25 Minuten gebacken.

Achtung: Das Müsli musst du alle 5 Minuten gleichmäßig wenden, damit alles schön knusprig wird und nichts anbrennt! Am besten bittest du einen Erwachsenen hierbei um Hilfe.
Nach der Backzeit ziehst du das Backblech aus dem Ofen und lässt das Müsli gut ausfühlen. Jetzt kannst du das fertige Müsli in ein großes Vorratsglas füllen und dir jeden Morgen eine Portion abfüllen. Ob mit Milch, Joghurt oder frischem Obst – das Müsli ist einfach klasse!

Ein kleiner Tipp:
Die genaue Zusammensetzung deines Lieblingsmüslis ist natürlich reine Geschmacksache. Daher kannst du die Zutaten wie Nussarten und Sorte der Flocken auch beliebig untereinander austauschen. Knuspriger wird es zum Beispiel, wenn du nach dem Backen eine handvoll knackiger Bananenchips hinzu gibst. Ebenso lässt sich das fertig gebackene Müsli mit frischen Beeren oder Trockenobst auf natürliche Weise versüßen.

Schön verpackt eignet sich das Müsli übrigens wunderbar als kleines Mitbringsel oder Geschenk aus der Küche. Eine passende Geschenkverpackung dazu findest du in Kürze hier.

Weitere süße Leckereien findet ihr übrigens in diesem Ordner, herzhafte, vegetarische Rezepte in dieser Rubrik und vegane Rezeptideen für Familien werden in dieser Kategorie gesammelt.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Kochen & Backen mit Kindern: Knuspriges Frühstücksmüsli für Kinder Selbermachen

  1. Müsli gehört hier auf auch zum Frühstück! Ich mische da auch Mal gern selber und der Fantasie sind da eigentlich kaum Grenzen gesetzt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden