DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Perlen aus Zeitungspapier – Beschäftigung für Zuhause

Home / Basteln mit Kindern / DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Perlen aus Zeitungspapier – Beschäftigung für Zuhause

Zeitungspapier ist gerade im Moment, wo noch viele Geschäfte und Bastelläden geschlossen haben ein ganz wunderbares Bastelmaterial, mit dem sich allerhand kreatives Werkeln lässt. Nicht nur, dass es derzeit jeder Zuhause hat, es ist eben auch kostenlos. Besser geht’s doch nicht!
Heute habe ich mir mal eine Bastelidee für Kinder ausgedacht, die nicht nur großen Spaß macht, sondern die lieben Kleinen auch eine ganze Weile beschäftigen wird.

Das wird gebraucht:
Eine Bastelschere, einen Wasserfarbkasten oder Bastelfarben, Pinsel, eine alte Tageszeitung, Bastelkleber / Klebestift, Kordel oder eine Schnur zum Fädeln, eine Malunterlage und einen Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Als erstes sollte man den Tisch gut abdecken, damit keine Farbe beim Malen drauf kleckert. Die Kinder ziehen sich am besten einen Malkittel an und schon kann es losgehen.

Und zwar wird als erstes das Zeitungspapier bunt bemalt. Die Farben können einzeln verwendet oder auch bunt vermischt werden. Man kann Muster mit den Pinseln auf dem Papier entstehen lassen, Punkte draufklecksen, Streifen zeichnen o.ä.

Sobald alles Papier samt der Farbschicht wirklich gut getrocknet ist, schneidet man mit einer ganz normalen Bastelschere lauter Dreiecke aus der Zeitung.

Die Form lässt sich auf den Detailfotos gut erkennen. Die Größe der Dreiecke könnt ihr auch variieren, so dass die selbst gemachten Perlen unterschiedliche Größen haben.

Jetzt nimmt man am besten einen Pinsel zur Hilfe. Alternativ klappt es auch mit einem Buntstift, Schaschlikspieß aus Holz oder etwas anderem mit rundem Griff.

Das Papier bestreicht man zur oberen Spitze hin mit Kleber (am besten klappt es mit einem Klebestift, da dieser nicht tropft) und rollt das Dreieck über den Stiel des Pinsels von der breiten Seite her angefangen nach oben hin auf. Fertig ist Perle Nummer eins.

Auf diese Weise könnt ihr zahlreiche Perlen aus Altpapier anfertigen und um Anschluss Armbänder, Ketten oder eine bunte Girlande draus fädeln.

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, weitere Ideen zum Thema Kinderbeschäftigung bzw. Spiel & Spaß sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

5 thoughts on “DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Perlen aus Zeitungspapier – Beschäftigung für Zuhause

  1. Christine sagt:

    Guten Morgen Sabine, wenn ich nicht gleich anfangen müsste zu arbeiten, würde ich gern mit der Papierperlenproduktion anfangen :-). Eine tolle Idee und so farbenfroh.
    Ganz liebe Grüße in deine Richtung. Christine

  2. Manu sagt:

    Hallo Sabine,
    was für schöne Kindheitserinnerungen, das haben wir früher auch immer gemacht – allerdings aus alten Katalogseiten. *G*
    LG zu Dir
    Manu

  3. großartig, das habe ich früher schon mit Katalogen gemacht und wunderschöne Ketten draus gebastelt.
    Meine Tochter war gleich begeistert. sie sitzt gerade auf meinem Schoss.

    LG
    Zottellotte Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden