Basteln mit Naturmaterial: Bunte Igel aus Ahornnasen

Wir haben mal wieder einen Schwung an Ahorn Propellern gesammelt und anschließend damit gebastelt. Wer hier öfter vorbei schaut weiß, dass ich mit diesem Naturmaterial total gerne kreativ bin. Ob als bunte Libellen, leuchtende Schmetterlinge, als tolle Blume, glücksbringenden Schutzengel, witzige Upcycling Schmetterlinge, stimmungsvolles Windlicht oder summenden Bienchen. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Diesmal haben wir die Ahornflügel genutzt um herbstliche Igel daraus zu gestalten. Habt ihr Lust mitzumachen?

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, eine Bastelschere, etwas Seidenpapier in Braun, Bastelkleber, einen Wasserfarbkasten inklusiv Deckweiß, Pinsel, Streichhölzer, Ahornfrüchte, eine Bastelunterlage und Malkittel

So wird’s gemacht:
Am besten lasst ihr euch von einem Erwachsenen aus einem leeren Karton größere Stücke Pappe heraustrennen.

Das klappt am besten mit einem scharfen Bastelmesser (Cutter), der jedoch nicht in Kinderhände gehört.

Aus dem Stück Pappe schneidet ihr euch einen Igel. Wer mag, kann sich den Umriss vorab mit einem Stift auf die Rückseite zeichnen.

Danach werden die Ahornnasen mit Wasserfarben gemalt. Am schönsten leuchten diese, wenn man viel Farbe und nur wenig Wasser nimmt.

Ältere Kinder können diese im Anschluss noch mit einem Muster verzieren. Wir haben mit einem Streichholz kleine Pünktchen aufgetupft.

Sobald die Farbe trocken ist, kann man diese auf den Rücken des Papp Igels kleben.

Ganz zum Schluss rollt man aus einem kleinen Stück Seidenpapier noch eine kleine Kugel für die Nase und kann aus Papierresten, selbst gemachtem Bastelpapier oder Deckweiß und Stift die Augen gestalten.

Ein kleiner Tipp:
Die Igel machen sich gut als Deko an der Kinderzimmerwand. Falls ihr ein größeres Geschenken möchte, kann man mit den Upcycling Igeln auch die Geschenkverpackung verzieren oder diese als ausgefallene Einladungskarte für einen herbstlichen Kindergeburtstag nutzen. In dem Fall einfach den Text der Einladung auf die Rückseite schreiben.

Weitere Do-it-Yourself Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Herbstzeit sind in diesem Blog Ordner oder meiner Pinnwand und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden