Blitzschnelle Bastelidee für Kinder: Bären Trio mit Klorollen stempeln

Seit Beginn des Lockdowns achte ich noch mehr darauf zum Basteln solches Bastelmaterial zu verwenden, was nichts kostet und das man in der Regel zu Hause griffbereit hat. Wie beispielsweise leere Klopapierrollen und Pappe, was eindeutig zu meinen Lieblingsmaterialien gehört, wenn ich kreativ bin.
Anfang des Jahres hatte ich euch eine Woche lang tolle Stempelideen mit Papprollen gezeigt. Erinnert ihr euch noch an Schneemänner, Clowns, die drei Eisbären, die quakenden Frösche, die bunten Luftballons, die zauberhaften Schnecken oder gar die Wolken samt Regenbogen? Heute bekommen diese kinderleichten Bastelideen Gesellschaft.

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, leere Klorollen, Pinsel, Bastelfarbe in braun & weiß, einen schwarzen Filzstift, einen Korken (Weinkorken), eine Malunterlage und einen Malkittel für jedes Kind

So wird’s gemacht:
Wie immer heißt es auch hierbei: Erst den Tisch gut abdecken, damit keine Farbe draufkommen kann und die Malkittel übergezogen. Falls ihr keine Bastelunterlage habt, legt einfach ein paar Blätter einer alten Tageszeitung darauf, dass klappt ebenso gut.

Von einem Erwachsenen lasst ihr euch aus einem leeren Pappkarton, einer Müslipackung o.ä. etwa Postkartengroße Stück schneiden. Nun tunkt die Klorolle in braune Bastelfarbe oder tragt mit dem Pinsel eine Farbschicht am Rand oben auf und druckt damit auf den Karton. Denkt daran, zwischen jedem Bär ein wenig Platz zu lassen.

Habt ihr schließlich genügend Bären zusammen, tupft ihr mit dem Finger kleine runde Ohren rechts und links an den oberen Rand.
In das Gesicht des Bären stempelt ihr im Anschluss noch mit Hilfe eines Korkens einen kleinen Kreis für das Maul. Wenn ihr die Farbe nur dünn auf den Korken streicht, trocknet die Farbe nach dem Stempeln ganz schnell.

Bis dahin könnt ihr den Bären noch Augen aufmalen. Die Nase malt man am besten mit einem schwarzen Filzstift, mit dem man auch die Punkte in die Augen tupfen kann.

Wirklich super schnell & einfach, oder?

Ein kleiner Tipp:
Auf diese Weise kann man auch selbst gemachte Geschenkanhänger oder Postkarten mit Bären gestalten, die sich verschicken oder als Geburtstagseinladung nutzen lassen. Ebenso kann man ein in Packpapier verpacktes Geschenk mit lauter Braunbären oder Teddys bedrucken. Lasst eurer Fantasie freien Lauf – vielleicht fallen euch noch andere Sachen ein auf die ihr kleine Bärchen drucken könnt.

Kreative Do-it-Yourself Ideen zum Mitmachen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner andere kreative Sachen auch an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden