Kreativer Bastelspaß mit Klorollen: Bunte Luftballons – Bastelidee für Kinder

Meine To-Do Liste mit Motiven, die ich unbedingt noch mit leeren Klopapierrollen stempeln möchte ist lang und wird täglich länger. Bei der DIYChallengederwoche sind schon so viele tolle Ideen mit diesem kostenlosen Bastelmaterial eingegangen, dass man gar nicht mehr aufhören möchte zu stempeln 😉
Als Pendant zu den kunterbunten Bonbons, die euch an Karneval so gut gefallen haben, gibt es heute eine Idee Do-it-Yourself Idee in ähnlicher Machart. Luftballons mögt ihr sicher auch, oder? Wie wäre es gleich mit einem ganzen Himmel voller Luftballons (das war übrigens eins der ersten Buchtitel von mir und eines meiner absoluten Lieblingsbücher)?

Das wird gebraucht:
Etwas Pappe / Karton (ggf. ein scharfes Bastelmesser / Cutter aber nur unter Aufsicht eines Erwachsenen), leere Klopapierrollen, bunte Bastelfarbe, Pinsel, bunte Pastellkreide oder andere Stifte eurer Wahl (Filzstifte, Buntstifte / Wachsstifte o.ä.), eine alte Tageszeitung, einen Wasserfarbkasten, Pinsel, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebestift, Kordel (oder Wolle) sowie eine Malunterlage und einen Malkittel

So wird’s gemacht:
Ihr braucht zum Stempeln etwas Pappe, die ist stabiler als Papier und vor allem kostet diese nichts.

Das kann euch ein Erwachsener aus einem leeren Karton schneiden. Als Größe würde ich Din A4 empfehlen, ihr könnt diese aber auch variieren.

Dann drückt die Papprolle in Ballonform und tunkt diese in die flüssige Bastelfarbe. Damit könnt ihr dann auf die Pappe stempeln.

Wenn ihr genug Ballons gedruckt habt, lasst die Pappe an der Heizung trocknen und stellt euch aus Wasserfarbe & Zeitungspapier kostenloses Bastelpapier her. Alternativ könnt ihr auch kleine Papierschnipsel nutzen.

Für den unteren, zugeknoteten Teil der Ballons braucht ihr etwas buntes Papier. Das kann man aus dem bemalten Zeitungspapier schneiden.

Doch bevor ihr dieses unter eure Ballons klebt, schneidet ein Stück Kordel ab und legt es darunter.

Wenn ihr jeden Ballon mit Schnur versehn habt, könnt ihr die Luftballons nach herzenlust verschönern, bemalen und mit Mustern versehen. Wir haben sogar einen Ballon mit Liebesbrief gebastelt.

Kleiner Tipp: Diese gestempelten Luftballons wären auch eine tolle Einladungskarte für einen Kindergeburtstag!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik und alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden