Basteln mit Kindern: Upcycling Eisbär aus Kronkorken & Zeitung als Geschenkanhänger

Seit meiner kreativen #DIYWinterchallenge liebe ich Eisbären noch mehr als zuvor. Und daher gibt es mal wieder eine klitzekleine Do-it-Yourself Idee für euch mit diesem Tier. Dieses Mal habe ich kleine Eisbären aus Kronkorken gebastelt, ganz ähnlich wie diesen Löwen, Fuchs, Panda, Osterhase & Küken, den maritimen Fisch, die lustigen Clowns, den winterlichen Schneemann, den kleinen Frosch oder auch den krabbelnden Glückskäfer.
Und weil es gerade einige Geburtstagskinder im Umfeld gibt, habe ich auch den Bären kurzerhand niedliche Anhänger für Geburtstagsgeschenke gemacht. So kann man die Upcycling Bären gleich gut in Szene setzen!

Das wird gebraucht:
Pappe / Karton, ggf. ein scharfes Bastelmesser / Cutter, eine Bastelschere, eine alte Tageszeitung, einen Wasserfarbkasten incl. Deckweiß, Pinsel, Kronkorken, Kleber, eine leere Klorolle, einen schwarzen Stift, eine Lochzange, Kordel sowie eine Bastelunterlage und einen Malkittel

So wird’s gemacht:
Wie immer beim Basteln, deckt man zuerst den Tisch an und jedes Kind zieht sich einen Malkittel über. Dann bereitet man sich kostenloses Bastelpapier aus Zeitung und Wasserfarbe her. Ich habe mich, passend zum Winter und Eisbär, für blau und weiß entschieden. Weiß benötigt ihr auf jeden Fall!

Dann legt ihr das Papier kurz zum Trocknen an die Heizung. Aus der Pappe schneidet man sich Geschenkanhänger in der gewünschten Form und Größe. Wenn der Karton nicht zu dick ist, können ihn die Kinder mit der Bastelschere schneiden. Die Umrisse und Formen kann man bei Bedarf mit einem Stift vorzeichnen.

Aus einer Klopapierrolle schneidet man für jeden Bären zwei Ohren und eine Nase. Diese sollten von der Größe her dem Kronkorken angeglichen werden damit der Bär stimmig aussieht.

Für jeden Bären schneidet man noch einen weißen Kreis und klebt diesen in den Kronkorken hinein. Den Geschenkanhänger beklebt ihr mit dem selbst gemachten Bastelpapier und im Anschluss befestigt ihr den Eisbär samt den Ohren mittig darauf. Zum Schluss noch die Nase aus der Klorolle hineinkleben und mit einem schwarzen Stift die Details ergänzen, fertig!

Ein kleiner Tipp:
Die selbst gemachten Anhänger kann man mit Hilfe von kleinen Buchstabenstempeln und Stempelkissen auch gut beschriften. Entweder mit dem Namen oder einem lieben Gruß. Das kann man je nach Anlass ja abändern und variieren!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner oder meiner Pinnwand und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Basteln mit Kindern: Upcycling Eisbär aus Kronkorken & Zeitung als Geschenkanhänger

  1. Liebe Sabine,
    was für ungelaublich niedliche Kronkorken-Eisbären hast du da gezaubert! Ich bin begeistert und merke mir diese Idee mal direkt für die Kinder-Kunstwerkstatt vor, da wollen wir diese Woche auch etwas mit Eisbären basteln. Danke für diese zuckersüße Inspiration! Viele liebe Grüße aus Nottuln,
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden