Fuchsgeburtstag: Feierliche Deko Ideen fürs Fuchs Fest

Auch dieses Geburtstagsfest geht einmal zu Ende. Und daher möchte ich Euch zum Schluss noch ein paar Ideen und Deko Vorschläge mit auf den Weg geben, wie sich ein solcher Fuchs Geburtstag noch etwas ausschmücken lässt. Denn bei einer richtigen Motto Party sollte auch ein bisschen Raumschmuck oder Tischdeko für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen.

D 1

Das wird gebraucht:
Packpapier, eine Schere, orangefarbener Tonkarton, ein Stück weißes Papier, einige Blätter orangefarbenes Kopierpapier, etwas Tapetenkleister (1-2 Esslöffel Pulver reichen aus), etwas Wasser und ggf. einen breiten Pinsel

D 2

So wird’s gemacht:
Unsere Küchentür haben wir für diesen Zweck wieder einmal umgestaltet. Und zwar als Eingang, der in den „Fuchsbau“ führt. Dafür habe ich in Größe des Glaseinsatzes ein Stück Packpapier ausgeschnitten und mittig eine Art Höhleneingang rausgerissen. Damit allen Gästen klar ist, wer hier zu Hause ist, schaut ein Stück vom Fuchsschwanz hervor. Den habe ich aus einem Stück orangefarbenen Tonkarton geschnitten. Außerdem habe ich mit einer großen Schrift die Buchstaben „Fuchsbau“ auf orangefarbenes Kopierpapier gedruckt, ausgeschnitten und über den Höhleneingang geklebt.

1

Dazu habe ich etwas Tapetenkleister angerührt und als Klebstoff genutzt. Denn dieser lässt sich ganz leicht & rückstandslos im Anschluss wieder vom Glas entfernen (eine detaillierte Anleitung findet Ihr hier). Entweder man bestreicht das Fenster mit einem breiten Pinsel und verteilt den Kleber so oder man streicht diesen einfach mit der Hand an die Scheibe.

2

Auf den Geburtstagstisch habe ich ein Windlicht aus Glas mit etwas Moos ausgestattet und um das Windlicht einen kleinen Holzfuchs sowie im Wald gesammelte Tannenzapfen verteilt. Die Zapfen waren „bunt“ gemischt und in verschiedenen Größen. So fühlt sich der Fuchs gleich etwas heimisch.  Neben die Teller kamen die fuchsmäßigen Tischkarten und in den Gläsern haben wir vorab die fuchsigen Trinkhalme platziert.

3

Außerdem haben wir natürlich noch die selbst gemachte Fuchsgirlande über dem Tisch aufgehängt und die Amulette sowie die Fuchslaterne vom letzten Laternenumzug von der Decke baumeln lassen.

4

In Kürze gibt es dann, wie von vielen gewünscht, eine Zusammenfassung mit Übersicht der Fuchsparty. Weitere Ideen zum Feiern mit Kindern gibt es in dieser Rubrik und andere kreative Dinge hier und auch dort.
urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

7 thoughts on “Fuchsgeburtstag: Feierliche Deko Ideen fürs Fuchs Fest

  1. Märchenhaft!!! Der Eingang zum Fuchsbau ist ja großartig! Da hätte man sich direkt eine Küchentür gewünscht, die man nur zur Hälfte öffnen kann, damit die Kids unten in den Bau hinein krabbeln können. Wie in einen echten Fuchsbau. Aber dann wäre bestimmt der Kuchentransport aus der Küche heraus schwierig geworden. Dann hättest du auch krabbeln müssen. ;-)))
    Ganz liebe Grüße zu dir und einen schönen kreativen Dienstag… Michaela

  2. Der Fuchsbau ist ja lustig. Ich glaube, du hast doch eher schon ein Jahr vorher mit den Vorbereitungen angefangen 😉
    LG Steffi

  3. Der Fuchs zeigt geheimnisvolle Einblicke, ich würde dem Puschelschwanz folgen: Die Feier war sicherlich ganz toll!
    Liebe Grüße
    Cora

  4. Süß, wie der Fuchsschwanz da aus dem Bau rauslugt! Und wie witzig, das man durch das Loch ins Haus gucken kann!
    GLG Johanna

  5. Das ist so cool mit der Türe, liebe Sabine. Da möchte man gleich reinschlüpfen in den Fuchsbau 🙂
    Liebe Grüsse Nica

  6. Liebe Sabine,
    mensch, du sprudelst ja nur so vor Ideen.
    So viele tolle Ideen hast du zum Fuchsgeburtstag.
    Wahnsinn! Wann machst du das alles?
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende kleine Aufgabe muss gelöst werden (zur Abwehr von SPAM): * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.