DIY Geschenke aus der Küche: Süße Erdbeergläser mit Marmelade

Mögt ihr frische Erdbeeren auch so gerne? Ich freue mich jedes Jahr wenn die Erdbeersaison startet. Denn von den süßen roten Beeren können wir einfach nicht genug bekommen. Letzte Woche, direkt nach unserem Urlaub, habe ich frische Erdbeeren gekauft und im Anschluss leckere Marmelade draus gekocht. Ganz kinderfreundlich – ohne Stückchen. Auf dem Blog findet ihr im Archiv dazu bereits allerhand köstliche Varianten:

🍓 Rezept für Erdbeermarmelade mit Vanille und Amaretto
🍓 Rezept für Erdbeeraufstrich mit Zimt
🍓 Rezept für Erdbeergelee mit Vanille
🍓 Rezept für samtig weiche Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade

Und weil wir Erdbeeren allesamt so lieben, habe ich die selbst gekochte Marmelade dann auch gleich nett verpackt, in dem ich den Gläsern einen frechen Erdbeerlook verpasst habe. Die Bastelanleitung für diese lustige Verpackungsidee gibt es nun hier für euch.

Das wird gebraucht:
Leere Marmeladengläser mit passendem Deckel (sauber & trocken), rotes Seidenpapier, Zahnstocher, Bastelfarbe (Plaka Farbe, Acrylfarben o.ä.) in gelb und grün, dünne Äste, dünne Pappe, Pinsel, Kordel, eine Bastelschere, Zirkel oder Bleistift, Bastelkleber / Klebestift, eine Lochzange, eine Bastelunterlage (alternativ etwas Zeitungspapier)

So wird’s gemacht:
Nachdem diese Gläser im Erdbeerstyle auf dem Blog einer der beliebtesten Artikel ist, hatte ich seit langem vor auch Marmelade auf diese Weise zu verpacken, so dass man sie prima als Geschenk und Mitbringsel nutzen kann.

Nun endlich habe ich es geschafft und freue mich darüber euch das Ergebnis zeigen zu können.

Füllt die heiße Marmelade in leere Gläser und schraubt sie umgehend fest zu. Sobald diese ausgekühlt sind, könnt ihr mit dem Verzieren starten.

Dazu braucht ihr für jedes Glas ein kleines Stück Pappe, dass ihr zackenförmig einschneidet und grün anmalt. Sobald die Farbe trocken ist, könnt ihr diese mittig mit Loch versehen.

Als Verkleidung für die Deckel haben wir aus rotem Seidenpapier Kreise geschnitten und mit etwas Kordel herumgebunden. Alternativ könnt ihr die Deckel vorab auch mit roter Farbe bemalen, das ist allerdings aufwändiger.

Mit Hilfe eines Zahnstochers tupft ihr rund um die Gläser kleine gelbe Pünktchen, damit diese das für Erdbeeren typische Muster bekommen.

Zum Schluss klebt ihr die grün bemalten Pappblätter oben mittig auf das Glas und steckt einen kleinen Ast als Stiel hinein, fertig!

Weitere Geschenkverpackungen für Erdbeermarmelade findet ihr hier:

* Erdbeermarmelade mit toller Banderole
* Fruchtig schöne Geschenkanhänger
* Lustige Erdbeeren am Stiel
* Süßer Erdbeerlolli zum Kindergeburtstag

Kreative Geschenkverpackungen zu ganz unterschiedlichen Anlässen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, Geschenke zum Selbermachen mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um den Frühling sind in diesem Blog Ordner und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Geschenke aus der Küche: Süße Erdbeergläser mit Marmelade

  1. Hihi, meine mögen auch keine Stückchen, also pürriere ich auch immer.
    Jetzt muss ich Mal nach rundlichen Gläsern schauen, finde die Idee wunderschön (und geht ja auch mit anderen Obst, aber Deine Erdbeeren sind einfach nur Klasse)
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden