Blitzschnelle Bastelidee für Kinder: Bunte Schnecken aus Pappe mit Schneckenhaus selbermachen

Am letzten Wochenende habe wir die kleine Regenpause nach dem Familien-Frühstück genutzt und eine Runde im Wald gedreht. Dabei haben wir allerhand Naturmaterial gesammelt und auch einige leere Schneckenhäuser gefunden. An denen konnte ich natürlich nicht vorbei gehen, ohne sie mitzunehmen.
Die sehen so schön aus und eignen sich nicht nur hervorragend als natürliche Deko, sondern auch wunderbar zum Basteln. Ich habe aus einigen der Häuser bunte Schnecken gestaltet. Das geht blitzschnell und ist super einfach.

Das wird gebraucht:
Dünne Pappe oder Karton, Bastelfarbe oder Stifte, Bleistift, dünner Basteldraht, kleine Glas Perlen, große Schneckenhäuser, Bastelkleber, Bastelschere, eine Bastelunterlage oder abwaschbare Tischdecke und Malkittel

So wird’s gemacht:
Als erstes deckt ihr wie immer beim Basteln den Tisch gründlich ab. Falls ihr keine passende Bastelunterlage habt, nehmt einfach eine alte Zeitung und breitet die Blätter auf dem Tisch aus.

Dann noch den Malkittel überziehen und die Schneckenbastelei kann starten. Mit einem Bleistift zeichnet ihr euch auf der Pappe Schnecken vor.

Die sollten in etwa so aussehen, wie die aus dieser lustigen Bastelanleitung, nur entsprechend größer. Am besten orientiert ihr euch bei der Größe an den gesammelten Schneckenhäusern.

Diese schneidet ihr aus und malt diese bunt an. Ob kunterbunt & farbig, oder wie bei den Bienen gestern mit allover Muster versehen ist euch und eurer Fantasie überlassen.

Aus Draht und Perlen bastelt ihr noch kleine Fühler für jede Schnecke, ganz wie beide süßen Eichel-Schnecken.

Zum Schluss noch die Häuser mit Kleber fixieren und jeder Schnecke ein fröhliches Gesicht malen.

Ein kleiner Tipp:
Wenn ihr die bunten Upcycling Schnecken zum Spielen nutzen wollt – vielleicht habt ihr ja Lust auch aus Naturmaterial, wie Ästen, Moos, kleinen Steinen, Stöcken u.a.m. noch eine kleine Spiellandschaft zu bauen, in der sich die Schnecken wohl fühlen. Als Untergrund könnt ihr dazu gut ein großes Stück Pappe (beispielsweise die Rückseite von einem Malblock) verwenden.

Kreative Do-it-Yourself Ideen zum Mitmachen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Frühlingszeit sind in diesem Blog Ordner andere kreative Sachen auch an dieser Stelle.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden