DIY Weihnachtskarten selbermachen: Winterlicher Weihnachtsgruß mit Schneemann

Home / Advents- & Weihnachtszeit / DIY Weihnachtskarten selbermachen: Winterlicher Weihnachtsgruß mit Schneemann

Unsere Weihnachtspost bastele ich traditionell in den Herbstferien und nehme dazu immer eine Tüte mit Bastelmaterial in den Urlaub. So auch im letzten Jahr. Ein großer Schwung an Weihnachtskarten stapelte sich auf meinem Schreibtisch, doch leider ereilte mich dann rechtzeitig mit Beginn der Vorweihnachtszeit Corona, so dass ich nicht dazu kam diese auch zu schreiben und zu verschicken.
Aber nun kann ich euch die winterlichen Weihnachtgrüße endlich zeigen und verrate euch auch gleich die Bastelanleitung dazu.

Das wird gebraucht:
Blanko Grußkarten aus Kraftpapier mit passendem Umschlag, unterschiedlich große Korken (Bsp. Sektkorken, Weinkorken), Pinsel, einen Wasserfarbkasten mit Deckweiß, schwarze Bastelfarbe, eine alte Tageszeitung, weißes Tonpapier, ein Bastelmesser / Cutter, eine Bastelschere, Bastelkleber / Klebstift, ein Streichholz, Pastelkreide (orange & rot), eine stabile Bastelunterlage / Schneidmatte, ggf. Malkittel sowie optional Motivlocher Schneeflocke / Eiskristall

So wird’s gemacht:
Zuerst stellt man sich aus Zeitung und Wasserfarben umweltfreundliches Bastelpapier her. Ihr benötigt die Farben weiß, orange und ein schönes Himmelblau.

Aus dem weißen Tonpapier schneidet man ein Fenster mit Sprossen und legt dies als Schablone auf das blau bemalte Zeitungspapier.

Das schneidet man ebenfalls aus und stempelt mit weißer Farbe (Deckweiß oder Bastelfarbe) ähnlich wie bei dieser Grußkarte, einen Schneemann auf das Zeitungspapier.

Die Möhren Nase schnippelt ihr aus dem weiß bemalten Papier und die Kerzen aus weißem.

Wer mag, kann noch ein paar kleine Schneeflocken stanzen und alle Motive aufkleben.

Darüber klebt ihr das Sprossenfenster als Rahmen. Zum Schluss tupft ihr mit Streichhölzern noch weiße Punkte als Schneeflöckchen auf und dem Schneemann schwarze Augen, Mund und Knöpfe.

Die Kerzenflammen malt man am besten mit Kreidestiften. Einige habe ich auch aus rot bemaltem Zeitungspapier geschnitten, das ist aber aufgrund der kleinen Größe sehr mühsam…

Weitere weihnachtlichen DIY findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, andere Weihnachtskarten oder Postkarten mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Winterzeit sind in diesem Blog Ordner oder meiner Pinnwand und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden