DIY Basteln mit Kindern: Weihnachtsengel aus Klorolle – Upcycling Weihnachtsgeschenke

Im letzten Jahr habe ich euch im Advent eine niedliche Bastelidee gezeigt, bei der wir aus leeren Klopapierrollen Engel mit Flügeln aus Handabdrücken gebastelt haben. Dieses Mal gibt es eine Bastelvariante, die sich für jüngere Kinder eignet und wirklich leicht zu basteln ist. Klorollen hat man als kostenloses Bastelmaterial in der Regel zur Hand und so kann das fröhliche Weihnachtsbasteln auch sogleich beginnen. Inspiriert dazu hat mich die Idee von hier.

Das wird gebraucht:
Bastelunterlage, Malkittel, einen Wasserfarbkasten mit Deckweiß, ein Glas Wasser, ein breiter Borstenpinsel, eine alte Tageszeitung, weiße Bastelfarbe oder Acrylfarbe wasserlöslich, leere Klorollen, eine Bastelschere, gelbes Tonpapier, Bastelkleber, runde Papierspitze, Stifte oder Bastelfarbe incl. Dünnen Pinsel, sowie Deko Material zum Verzieren der Engel wie bsp. Motivlocher mit weihnachtlichen Motiven, Streudeko, Glitzer o.ä.

So wird’s gemacht:
Als erstes deckt man den Tisch mit einer Unterlage gut ab und lässt die Kinder vorsichtshalber in Malkittel schlüpfen. Dann bemalt man mit wenig Wasser und viel Farbe ein Stück mit Text bedrucktes Stück Zeitungspapier in einem hellen rosa / Hautfarben.

Während die Farbe trocknet, wird die Papprolle rundum mit weißer Farbe bestrichen. Hierbei sollte nur wenig Farbe verwendet und diese dünn aufgetragen werden, damit die Wartezeit nicht so lang ist und man die Engel in einem Rutsch fertig stellen kann.

Für das Engelshaar schneidet man ein Rechteck aus dem gelben Tonpapier und schneidet dies zu 2 Drittel ein. Mit Hilfe eines Stiftes kann man die Haar bzw. das Papier aufrollen und den Stift dann wieder rausziehen, so bekommt der Engel leichte Locken.
Auf der Vorderseite kürzt man die Haarpracht damit das Gesicht des Engels darunter gestaltet und gesehen werden kann 😉

Doch vor dem Ankleben, schneidet man aus dem rosa bemalten Papier einen Streifen und klebt diesen an den oberen Rand der Klorolle. Darüber kommt die Haarschicht. Von Hinten klebt man ein mittig gefaltetes Stück Spitzenpaper als Engelsflügel an.
Wer mag, kann das weiße Engelskleid bzw. Gewand mit ausgestanzten Sternchen o.ä. weiter verzieren. Ganz zum Schluss malt man dem Engel mit Stiften oder Farbe noch ein Gesicht auf.

Ein kleiner Tipp:
Die selbst gemachten Engel lassen sich nicht nur als Weihnachtsdeko sondern auch als Geschenke nutzen!

Weitere DIY Ideen rund um die Adventszeit und Weihnachten findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alle Bastelideen für Kinder gibt es in dieser Rubrik, kreative Upcycling Ideen sind in diesem Blog Ordner zu Hause und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden