DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Herbstlichen Fuchs aus Joghurtbecher basteln

Home / Basteln mit Kindern / DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Herbstlichen Fuchs aus Joghurtbecher basteln

Zum Basteln verwende ich immer gerne Alltagsmaterialien, die ich vor dem Müll rette, die kostenlos sind und die man schnell zur Hand hat. So hat man auch für Zwischendurch, für verregnete Nachmittag oder eine spontane Bastelaktion immer etwas parat ohne erst einkaufen zu gehen oder stundenlang etwas vorzubereiten.
So ist vor kurzem wieder mal unsere Restekiste mit leeren Joghurtbechern zum Einsatz gekommen. Die sind ganz stabil und daher ein prima Bastelmaterial.
Nach den bunten Eulen aus dieser Bastelanleitung sind diesmal kleine Füchse für mein Kunstprojekt geworden.

Das wird gebraucht:
Pro Fuchs ein leerer Joghurtbecher (sauber gespült und trocken!), eine Tageszeitung, eine Bastelschere, Tapetenkleister Pulver, eine Bastelunterlage, Malkittel, Wasserfarbkasten, gut deckende Bastelfarbe (oder Acrylfarbe), dünne Kordel, drei Knöpfe, Pinsel, Klebestift, ein kleines Stück Pappe, ein Reststück Bastelfilz in orange

So wird’s gemacht:
Als erstes rührt man sich in einer Schüssel einen Esslöffel Tapetenkleisterpulver mit lauwarmem Wasser an. Wenn ihr des Öfteren mit Tapetenkleister arbeitet, kann man sich auch eine größere Menge anrühren und diese in einem Marmeladenglas luftdicht verschlossen aufbewahren. Dieser Kleber hält sich recht lange.
In der Zeit während der Kleister zieht, deckt man den Tisch mit einer Malunterlage oder abwaschbaren Tischdecke ab. Die kleinen Künstler schlüpfen in Bastelkittel und das Zeitungspapier kann in kleine Stücke geschnitten werden.

Danach streicht man den Becher von außen mit Kleister ein und klebt das Zeitungspapier darüber. 2 Schichten Papier und Kleister sollten ausreichen.
Während der Kleister gut durchtrocknet, kann man aus der restlichen Zeitung ein Stück mit Text bedruckten Teil ausschneiden und mit Deckweiß oder weißer Acrylfarbe bemalen.

Den getrockneten Joghurtbecher bemalt man mit orange und lässt auch die Farbe trocknen. Anschließend kann man aus der weiß bemalten Zeitung zwei ovale für die Fuchsnase ausschneiden und an den unteren Rand kleben. Von der Kordel schneidet man ein paar kurze Stücke ab, klebt diese unten mittig an und einen kleinen Knopf als Nasenspitze darauf. Auch für die Augen haben wir kleine Knöpfe verwendet.
Zum Schluss kamen noch die Ohren an die Reihe. Die sind aus Pappe und Filz geschnitten und angeklebt. Fertig ist der herbstliche Fuchs!

Mögt ihr Füchse? Dann stöbert doch mal in der Rubrik “Fuchsgeburtstag”, dort tummeln sich allerhand kreative Do-it-Yourself Ideen rund um den Fuchs!

Weitere tolle Bastelideen mit Anleitung findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie oder meinen Pinterest Boards, kreative Upcycling DIY gibt es in diesem Ordner, alles rund um den Herbst ist hier zu finden und andere kreative Sachen gibt es dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “DIY Bastelidee & Upcycling für Kinder: Herbstlichen Fuchs aus Joghurtbecher basteln

  1. Wie hübsch ist dieser Fuchs!!
    Ich bin immer wieder begeistert, was du aus wertfreiem Material so zauberst und habe einer Freundin, die in einer Kita arbeitet und deren Schwerpunkt eher auf der musikalischen Früherziehung liegt deinen Blog wärmstens ans Herz gelegt, um Bastelinspiration zu bekommen.
    GLG, Monika

Schreibe einen Kommentar zu Neufeld Monika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden