DIY Bastelidee für Kinder: Upcycling Sonnenblume XL aus Zeitung, Pappe, Deckel & Ast

Sonnenblumen sorgen bei mir immer für gute Laune. Daher gibt es auch in diesem Jahr eine neue Bastelanleitung für selbst gemachte Sonnenblumen in XL Format. Nachdem ich im letzten Jahr in meiner Kunst AG große Sonnenblumen aus Pappe und bemalten Kaffeefiltern gebastelt habe, gibt es hier eine tolle Upcycling Variante für euch. So als sommerliche Deko machen sich die Blumen wirklich prima!

Das wird gebraucht:
Eine alte Zeitung (Tageszeitung), Pappe / Karton, ein scharfes Bastelmesser / Cutter, einen Wasserfarbkasten, Pinsel (Borstenpinsel), einen großen Deckel, braunes Seidenpapier, Bastelkleber / Klebestift, eine Heißklebepistole samt Klebepatrone, einen langen Ast / Zweig, eine Bastelschere, eine Malunterlage und ein Malkittel

So wird’s gemacht:
Als erstes schneidet man sich aus einem leeren Pappkarton einen Kreis. Den könnt ihr euch mit dem Zirkel aufmalen oder auch einen kleinen, umgedrehten Teller als „Bastelschablone“ verwenden. Je nachdem, was ihr gerade an Hilfsmitteln zur Verfügung habt.

Aus Zeitungspapier schneidet ihr euch die mit reinem Text bedruckten Teile und stellt euch damit euer eigenes Bastelpapier her. Das geht super fix und ist sogar kostenlos. Etwas Zeitung hat man schließlich immer griffbereit. Ihr benötigt für die Blume die Farben gelb und grün.

Während die Farbe trocknet, könnt ihr den Deckel Innen mit braunem Seidenpapier bekleben. Dazu rupft man sich kleinere Stücke ab, knüddelt diese leicht zusammen und klebt diese dann dicht an dicht in den Deckel hinein.

Falls ihr kein Seidenpapier habt, bemalt euch einfach ein Stück Zeitung mit brauner Wasserfarbe oder klebt echte Sonnenblumenkerne mit flüssigem Kleber in die Deckelmitte.

Aus dem gelben Papier benötigt ihr nun ganz viele lange Blütenblätter, die man ausschneidet (oder reißt) und eng nebeneinander auf die Pappe (Pappkreis) herum klebt.

Aus der Pappe schneidet ihr euch für den langen Stiel noch ein großes Blatt und klebt dieses mit grün bemaltem Zeitungspapier.

Wenn alles fertig ist werden die einzelnen Teile schließlich mit Heißkleber zusammen an den langen Ast geklebt. Fertig ist die Sonnenblume!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Sommerzeit sind in diesem Blog Ordner oder meiner Pinnwand und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden