Wir locken den Frühling & basteln bunte Tulpen aus Papier & Löffeln – Frühlingsbasteln für Kinder

Der Frühling hat sich gut versteckt. Aber wer weiß, vielleicht lässt er sich mit dieser frühlingshaften Bastelidee hinter den Wolken hervor locken. Der Lockdown zieht sich nun schon so lange dahin und das schlägt bei dem schlechten Wetter auch schon mal aufs Gemüt. Ein bisschen Sonnenschein und blauer Himmel würden der Stimmung gut tun. Schauen wir mal und basteln bis dahin ein wenig Frühling für Zuhause. Macht ihr mit? Nach den Tulpen aus Eierkartons gibt es heute eine pfiffige Variante.

Das wird gebraucht:
Kleine Holzlöffel (alternativ klappt es sicher auch mit Eisstielen, wenn diese etwas breiter sind), Bastelfarbe, Zeitung, Pinsel, eine Bastelschere, Wasserfarbkasten, Bastelkleber / Klebestift, etwas Seidenpapier in den Farben eurer Wahl, eine Bastelunterlage sowie Malkittel für jedes Kind.

So wird’s gemacht:
Bevor ihr loslegt, deckt den Tisch ab und denkt an die Malkittel. Dann nehmt euch einen Löffel und bemalt diesen, wie auf den Detailbildern ersichtlich, oben mit einer bunten Knospe bzw. Blüte und den Stiel in einem schönen Grün.

Ob ihr die Farbe nur ganz dünn und etwas ungleichmäßig oder sorgfältig deckend aufmalt, ihr Geschmackssache und euch überlassen. Bei dem ungleichmäßigen Farbanstrich, bekommt die Blume etwas mehr Struktur und Lebendigkeit.

Während die Farbe trocknet, stellt ihr aus grüner Wasserfarbe und Zeitung kostenloses Bastelpapier her.

Außerdem braucht ihr noch Blütenblätter, die sich gut aus dünnem Seidenpapier schneiden lassen. Dazu habe ich einen Streifen geschnitten diesen gefaltet und daraus ein Blatt geschnitten. Pro Tulpe braucht man zwei dieser Blätter, die man dann wahlweise von Vorne an die obere Löffelspitze oder von hinten seitlich an die Ränder klebt.

Aus dem grün bemalten Zeitungspapier schneidet man noch grüne, längliche Blätter für die Tulpen und klebt diese am Löffelstiel fest.
Die Tulpen eignen sich übrigens prima als kleines Mitbringsel oder Ostergeschenk.

Ein kleiner Tipp:
Ihr könnt aus den selbst gemachten Tulpen auch Bilder gestalten. Dazu könnt ihr diese auf etwas Pappe kleben und eine Frühlingslandschaft passend dazu gestalten, wie beispielsweise Sonne, blauer Himmel und eine schöne Wiese

Kunterbunte, kreative & fröhliche Beschäftigungsideen zum Mitmachen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Frühlingszeit werden in diesem Blog Ordner gesammelt und weitere pfiffige Do-it-Yourself Ideen gibt es auch an meinen Pinnwänden.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden