Geschenke aus der Küche: Apfel Kekse backen – ein süßes Mitbringsel zum Selbermachen

Gebacken wird bei uns das ganze Jahr. Schließlich schmeckt es so am allerbesten und man weiß, welche Zutaten drin stecken. Passend zu meiner kleinen Apfelchallenge, habe ich mir eine klitzekleine Geschenkidee ausgedacht, mit denen ihr euch oder auch anderen eine Freude machen könnt: Knusprige Apfel Plätzchen mit Walnüssen und Zimt. Die sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken super lecker!

Das wird gebraucht:
100 gr Mehl, 70 gr Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 65 gr gemahlene Walnüsse, 60-70 gr weiche Butter, 2 Esslöffel Apfelmus, Zimt, Fett fürs Blech oder ein Bogen Backpapier sowie optional etwas Sahne (in meinem Fall pflanzliche Sojasahne) und gehobelte Mandeln zum Verzieren

Hinweis: Diese Menge hat bei uns genau für ein Backblech gereicht!

So wird’s gemacht:
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Walnüsse, Zimt, Apfelmus sowie die Butter gebt ihr in eine kleine Rührschüssel und knetet daraus einen Plätzchenteig. Die Butter nehme ich zum Backen meist eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank, damit sich diese gleichmäßig gut im Teig verteilen lässt. Durch das Apfelmus lässt sich der Teig richtig gut verarbeiten.

Streut etwas Mehl auf die Arbeitsfläche und rollt den Teig dünn aus. Dann stecht ihr mit einem Plätzchenausstecher in Apfelform lauter Äpfel aus und platziert diese auf einem gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Blech.

Wir haben die Plätzchen dünn mit Sahne bestrichen (alternativ kann man auch ein Eigelb verwenden) und auf die Blätter ein paar zerkleinerte, gehobelte Mandeln gestreut.

Die Kekse werden nun bei 170 °C Grad etwa 15 Minuten gebacken. Achtung: Die genaue Backzeit hängt davon ab, wie dünn ihr den Teig ausrollt! Also unbedingt regelmäßig einen Blick in den Ofen werfen. Sobald die Ränder leicht gebräunt sind, sind die Plätzchen fertig.

Hier zeige ich euch noch eine tolle Geschenkverpackung, mit der ihr die selbst gebackenen Leckereien verpacken könnt!

Weitere Geschenkideen zum Selbermachen findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, noch mehr Geschenke auf der Küche mit passendem Rezept gibt es in dieser Rubrik, süße Rezeptideen in diesem Blog Ordner, alles rund um die Sommerzeit gibt es hier und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

One thought on “Geschenke aus der Küche: Apfel Kekse backen – ein süßes Mitbringsel zum Selbermachen

  1. Sehen diese Äpfel lecker aus!
    Ach, irgendwie ist schon Kekszeit und Deine Variante passt gerade perfekt. Wird nachbacken!
    Liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden