Bastelidee für Kinder: Upcycling Äpfel aus Walnuss, Pappe & Zeitung basteln

Ich liebe es mit kostenlosem Bastelmaterial kreativ zu sein. Gerade durch die Corona Krise ist einem doch deutlich bewusst geworden, wie wichtig und wertvoll Ressourcen sind. Daher achte ich beim Basteln seitdem noch bewusster darauf solches Bastelmaterial zu verwenden, was man eh Zuhause hat und was man auf diese Weise vor dem Müll retten kann.
Passend zu meiner kleinen Apfel-Kreativ-Challenge in dieser Woche, gibt es eine lustige Upcyclingidee mit kostenlosem Material, dass auch ihr sicherlich zur Hand habt.

Das wird gebraucht:
Walnüsse bzw. Walnussschalen, Pappe / Karton, einen Cutter / Bastelmesser, eine Bastelschere, Zeitungspapier, Bastelkleber / Klebestift, Pinsel (Breite Borstenpinsel), rote Bastelfarbe (Acrylfarbe / Plakatfarbe o.ä.), einen Wasserfarbkasten, eine Heißklebepistole samt Klebepatrone, einen dünnen Ast / Zweig, ggf. eine Gartenschere, Malunterlage und Bastelkittel

So wird’s gemacht:
Lasst euch von einem Erwachsenen einen leeren Karton mit dem Bastelmesser zerschneiden, so dass jeder ein kleines Rechteck (etwa in Größe Din A5) zur Verfügung hat.

Dieses beklebt ihr mit Zeitungspapier. Entweder im Ganzen, das geht schnell, oder ihr reißt euch kleine Stücke von dem Papier ab und klebt dieses dicht an dicht auf die Pappe.

Diesen Untergrund bemalt ihr anschließend mit Wasserfarbe.

Die Walnussschalen streicht ihr mit roter (oder grüner) Farbe an, so wie ihr eure Äpfel am liebsten mögt.

Innen klebt man in die Schalen etwas Papier, wie bei dieser Bastelidee ausführlich beschrieben, damit sich die Walnüsse später gut auf die Pappe kleben lassen.

Einen kleinen Ast schneidet ihr mit der Schere in kleine Stücke, da ihr diese als Apfelstiel benötigt. Etwas Zeitung bemalt ihr mit grüner Wasserfarbe und könnt im Anschluss kleine grüne Blätter daraus schneiden.

Wenn alle trocken sind, klebt ihr die Walnuss-Äpfel auf die Pappe und habt so ein tolles Sommerbild, das sich auch als kleiner Sommergruß oder Geburtstagskarte nutzen lässt.

Ein kleiner Tipp:
Lustiger sieht das Ganze aus, wenn ihr den kleinen Äpfel noch lachende Gesichter aufmalt. Das klappt prima mit Bastelfarbe und einem Wattestäbchen oder Streichholz!

Weitere DIY Bastelideen für Kinder findet ihr übrigens in dieser Blog Kategorie, alles zum Thema Upcycling mit detaillierter Bastelanleitung gibt es in dieser Rubrik, alles rund um die Herbstzeit sind in diesem Blog Ordner, mehr Ideen zum Selbermachen an meiner Pinnwand und andere kreative Sachen da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden