Bastelidee & Bastelanleitung für selbst gemachte Geschenkverpackung im Frühling: Muscari

Den Frühling als Jahreszeit mag ich persönlich ganz besonders gerne. Jedes Jahr aufs Neue bin ich fasziniert wenn die Welt da Draußen aus dem Winterschlaf erwacht und alles ganz plötzlich zu wachsen beginnt. Zeigen sich dann endlich die ersten, warmen Frühlingssonnenstrahlen, beginnt wie von Zauberhand eins nach dem anderen zu blühen. Wenn sich dann bei uns im Vorgarten neben den Schneeglöckchen auch endlich die kleinen, blauen Traubenhyazinthen zeigen, weiß ich, der Frühling ist da! Nach der gebastelten Gutscheinbox meiner Tochter, gibt es nun eine Variante mit diesen Frühlingsblühern 🙂

Das wird gebraucht:
Naturbraunes Packpapier, eine alte Buchseite, eine Bastelschere, Klebstoff, blaues Seidenpapier, grünes Tonpapier (hellgrün / dunkelgrün)

So wird’s gemacht:
Passend zur Jahreszeit habe ich mal wieder eine schöne Geschenkverpackung entworfen, die ich für ein Geburtstagsgeschenk benötigt habe. Vor unserem Haus habe ich mich so sehr über die kleinen Muscari gefreut, dass ich diese Frühlingsblumen kurzerhand als Motiv für die selbst gebastelte Geschenkverpackung aus Papier gewählt habe. Und diese Blumen sind sogar ganz einfach zu basteln.

Nachdem man das Präsent in unifarbenes Geschenkpapier gepackt hat, kann man mit der Deko beginnen. Zuerst habe ich aus einer alten, vergilbten Buchseite ein paar lange Blumenstängel geschnitten und auf das Geschenk geklebt.

Für die Frühlingswiese habe ich aus einem breiten Streifen hell- und dunkelgrünem Bastelpapier dünne Grashalme geschnitten und übereinander geklebt. Damit die Wiese Volumen bekommt und schön plastisch aussieht, reicht es aus, diese nur am unteren Rand mit Kleber zu bestreichen.

Für die prachtvollen Blüten reißt man aus dem dünnen Seidenpapier kleine Stückchen und dreht zwischen den Fingern daraus zahlreiche kleine Kügelchen. Hat man davon genug beisammen, klebt man diese über den oberen Rand der Stängel zu kleinen „Trauben“ zusammen.

So sehen die Papierblumen den echten Traubenhyazinthen recht ähnlich, was meint ihr?

Weitere Ideen und Bastelanleitungen für selbst gebastelte Geschenkverpackungen tummeln sich in dieser gut gefüllten Rubrik, alles zum Thema Frühling hier, mehr Grün dort und andere kreative Dinge da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

3 thoughts on “Bastelidee & Bastelanleitung für selbst gemachte Geschenkverpackung im Frühling: Muscari

  1. Herrlich!
    bei deinen wunderschönen Verpackungen kommt es gar nicht mehr auf den Inhalt an.

    LG
    Zottellotte Sonja

  2. Liebe Sabine,
    bei so einer schönen Verpackung, traut man sich ja fast gar nicht das Geschenk zu öffnen.
    Viele Grüße
    Loretta

  3. Oh ich mag die Traubenhyazinthen auch so gern, Deine auf der Verpackung sind auch wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden