DIY Selbst gemachte Geschenkverpackung: Kunterbunter Geburtstagsgruß mit Konfetti

Habt Ihr eine bestimmte Lieblingsfarbe? Ich schon. Am liebsten mag ich es kunterbunt. Denn das erzeugt bei mir automatisch gute Laune. Und diese passt zum Anlass, denn ein Geburtstag steht auf dem Plan. Und zu eben diesem waren wir eingeladen. Das Geburtstagsgeschenk lag auch schon brav bereit. Allerdings fehlte noch die passende Verpackungsidee.

Das wird gebraucht:
Packpapier, bunte Papierreste, einen Motivstanzer „Kreis“ (Durchmesser 1 cm), Nähgarn und eine Nähmaschine, Schere, Bastelkleber, Stempelkissen und Buchstaben Stempel

So wird’s gemacht:
Das Geschenk ganz fix ist das Packpapier gewickelt. Nun aus den bunten Papierresten, die wir immer in einem Schuhkarton für solche Bastelideen aufbewahren, allerhand kleine Kreise bzw. Konfetti gestanzt.

Wenn genug bunte Minikreise beisammen sind, geht’s es an die Nähmaschine. Mit einer normalen, geraden Naht näht man einen bunten Kreis als lange Girlande aneinander (wenn man die Kreise größer stanzt, kann man für die Karnevalsfeier übrigens auch eine Partydeko draus gestalten, wie in dieser Bastelanleitung beschrieben).

Bis eine lange Konfettikette entsteht. Das Ende dieser Kette klebt man mit etwas Klebstoff auf die Rückseite und wickelt das bunte Allerlei nun kreuz und quer über das in Packpapier versteckte Geschenk. Das andere Ende ebenfalls auf der Rückseite mit etwas Kleber befestigen. Zum Schluss den Namen des Geburtstagskindes mit Hilfe der Buchstabenstempel auf das Geschenk stempeln und fertig! In dem Fall gefiel mir die schwarze Stempelfarbe am besten, damit die kunterbunte Konfetti-Geschenk-Girlande besser zur Geltung kommt. Bei soviel Farbe ist gute Laune einfach garantiert!

Ein kleiner Tipp:
Mit dem Dymoband habe ich noch „Alles Gute“ geschrieben und mit aufs Geschenk geklebt. So ist es Glückwunschkarte und Geschenk in einem 🙂

Weitere Bastelanleitungen für selbst gemachte Geschenkverpackungen findet ihr übrigens in diesem Ordner, bunte Ideen zu Fasching gibt es in dieser Rubrik, alle Ideen rund ums Nähen hier und andere kreative Dinge da.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

2 thoughts on “DIY Selbst gemachte Geschenkverpackung: Kunterbunter Geburtstagsgruß mit Konfetti

  1. Wie immer eine superschöne und kreative Verpackungsidee.
    Fast zu schade zum Auspacken. Aber man kann die Kette ja dann gleich als Dekoration weiterverwenden.
    Bunte Tage und liebe Grüße,
    Monika

  2. Konfettiiiiii!
    °°°°°
    Ja, ich kann mich nur anschliessen, die Kette muss unbedingt weiterverwendet werden
    Liebe jecke Grüsse
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden