Vegetarisch Kochen leicht gemacht: Rezept Idee – gefüllte Champigons mit Käse überbacken

Wenn es am Mittag mal etwas schneller gehen muss und nicht so viel Zeit zum Kochen bleibt, gibt es bei uns gerne Pilze zum Mittagessen, wie beispielsweise die gebratenen Champignons zu Spaghetti. Oder aber gefüllte Champignons, die man nach dem Befüllen einfach in den Ofen schiebt und dann warm genießen kann. Die gehen nämlich wirklich schnell. Ebenso eine gute Idee wenn die Kinder beim Kochen mithelfen möchten.

Das wird gebraucht:
Frische Champignons (möglichst große, damit sich die Pilze besser füllen lassen!), Margarine, Sojasoße, Paprika Pulver edelsüß, bunter Pfeffer, rotes Tomatensalz, Creme Fraiche oder Vega für die Zubereitung als vegane Variante, würziger Camembert, etwas Sahne oder Sojacuisine sowie optional eine Zwiebel

So wird’s gemacht:
Als erstes fettet man eine Auflaufform mit etwas Margarine. Dann bricht man aus den Champignons die Stiele heraus, die man erst einmal zur Seite legt. Die Champignons werden nun mit dem Kopf nach unten und der Öffnung nach Oben in die gefettete Auflaufform gelegt.

In jeden Pilz träufelt man nun ein paar Tropfen Sojasoße. Anschließend gibt man in jede Champignonöffnung etwas Tomatensalz, frisch gemahlenen Pfeffer und Paprikapulver.

Wer mag, kann eine Zwiebel schälen, ganz fein würfeln und in jeden Champignon ein paar der Würfel geben. Wenn man wirklich große Champignons für die Zubereitung verwendet, kann man auch die herausgeknickten Pilz Stiele verwenden, in dem man diese klein würfelt und über den Pilzen verteilt. Nun gibt man auf jeden Pilz einen Teelöffel Creme Fraiche (oder Vega für die vegane Variante) und deckt diese mit einer Scheibe würzigem Camembert ab (=>bei Veganern den Käse einfach weglassen).

Nun schiebt man die Form in den Backofen und lässt die Pilze bei 200° C rund 30 Minuten backen. Allerdings kann die Backzeit durch die Größe der Pilze variieren. Schaut einfach regelmäßig in den Ofen. Sobald der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist, sind die Champignons fertig.

Als Beilage zu den überbackenen Champignons eignet sich Reis, Bulgur oder auch Pellkartoffeln. Die können während der Backzeit einfach in einem großen Topf mit Wasser auf dem Herd garen 🙂

Weitere vegetarische Rezeptideen gibt es übrigens in dieser Rubrik, vegane Rezepte hier und süße Leckereien dort.

urheberrechtlich geschützt, © Sabine Seyffert

4 thoughts on “Vegetarisch Kochen leicht gemacht: Rezept Idee – gefüllte Champigons mit Käse überbacken

  1. Das ist toll, das ist nämlich auch fruktosearm, also kann ich es mal ausprobieren!!
    LG
    Tinka

  2. landet auf meiner „bei sabine entdeckt und unbedingt ausprobieren“-liste! 🙂

    ein schönes wochenende, liebe sabine!
    glg rebecca

    • Sabine Sabine

      Oh, wie schön, dass freut mich ja sehr 🙂 Dann viel Spaß beim Nachkochen und euch ein wunderbares Wochenende,
      Sabine

  3. Mmmhhhh… lecker! Wir füllen sie jeweils mit Gorgonsola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden